Die Suche ergab 39 Treffer

von Nasimiyu
Di 6. Feb 2018, 17:29
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Ab und an Bauchweh in Remission - normal ?
Antworten: 5
Zugriffe: 1426

Re: Ab und an Bauchweh in Remission - normal ?

Hallo Neptun, was ich zu den Beschwerden eines Reizdarmes geschrieben habe, habe ich aus dem Infomaterial meines Gastros: " Patientenfragen zu chronisch entzündlichen Darmerkrankungen" von der Falk Foundation. Hier wird auf die Frage: Ich habe von der Darmerkrankung "Reizdarm" gehört. Hat das etwas ...
von Nasimiyu
Di 6. Feb 2018, 15:29
Forum: Partnerschaft, Schwangerschaft und Angehörige
Thema: Einlauf bei Geburt
Antworten: 13
Zugriffe: 10870

Einlauf bei Geburt

Hey, bei mir steht die Geburt vor der Tür und ich frage mich die ganze Zeit, ob es sinnvoll für mich ist, einem Einlauf bei der Geburt zuzustimmen. In dem Krankenhaus, welches ich gewählt habe, wird es standardmäßig gemacht und man muss sagen, wenn man es nicht will. Immer wenn ich abgeführt habe od...
von Nasimiyu
Di 6. Feb 2018, 15:21
Forum: Partnerschaft, Schwangerschaft und Angehörige
Thema: Kaiserschnitt oder natürliche Geburt? Dringend Hilfe Gesucht
Antworten: 4
Zugriffe: 2562

Re: Kaiserschnitt oder natürliche Geburt? Dringend Hilfe Ges

Hey Dajana,
einen Rat hinsichtlich der Geburt kann ich dir nicht geben. Aber gegen die vorzeitigen Wehen und drohende Frühgeburt hat bei mir die vaginale Gabe von Progesteronzäpfchen sehr gut geholfen (beruhigt sogar den Darm). Bin jetzt sogar über den Termin :P
LG Nasimiyu
von Nasimiyu
Di 6. Feb 2018, 15:17
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Ab und an Bauchweh in Remission - normal ?
Antworten: 5
Zugriffe: 1426

Re: Ab und an Bauchweh in Remission - normal ?

Hallo Tilly, bei mir sind gelegentliche Bauchschmerzen und auch ab und zu Durchfälle während der Remission normal. Solange es sich nach 2 Tagen beruhigt und keine Blutungen dabei sind, mache ich mir keinen Kopf. Ich vertrage auch während der Remission nicht alle Lebensmittel und bekomme daher häufig...
von Nasimiyu
Di 6. Feb 2018, 15:03
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Rückenschmerzen bei Darmentzündung?
Antworten: 3
Zugriffe: 1461

Re: Rückenschmerzen bei Darmentzündung?

Hallo Susanne, aus eigener Erfahrung und auch durch meine Arbeit als Physiotherapeutin kann ich dir bestätigen, dass Darmpatienten nicht selten Rückenschmerzen haben können, die teilweise auch in Gesäß, Hüfte und Leiste ausstrahlen. Wenn der Darm sich beruhigt verschwinden häufig die akuten Beschwer...
von Nasimiyu
Mo 15. Jan 2018, 17:26
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Wassereinlagerungen Cortison endlich los werden
Antworten: 6
Zugriffe: 1383

Re: Wassereinlagerungen Cortison endlich los werden

Hallo Kaja, noch eine Lymphtherapeutin, die antwortet^^ Ich hab/hatte durch Cortison und jetzt noch zusätzlich durch die Schwangerschaft auch sehr mit Wassereinlagerungen zu kämpfen. Daher kann ich Catwomen nur zustimmen was Kompression und Bewegung angeht (die Strümpfe sollten bis zur Leiste hoch g...
von Nasimiyu
Sa 13. Jan 2018, 12:35
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Reduzierung der Cortisondosis
Antworten: 14
Zugriffe: 2417

Re: Reduzierung der Cortisondosis

Hallo Trixitrax, wenn jetzt am Wochenende keine Besserung auftritt oder es schlimmer wird, würde ich auf jeden Fall zum Gastro gehen, auch kurzfristig. Zum einen kann sie die Situation wahrscheinlich besser einschätzen als jemand hier und dich entweder beruhigen oder auch eingreifen, dass du nicht d...
von Nasimiyu
Di 9. Jan 2018, 18:32
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Endlich in Remission
Antworten: 0
Zugriffe: 693

Endlich in Remission

Hallo, ich habe schon einige Beiträge kommentiert, aber mich noch gar nicht richtig vorgestellt. Das will ich damit nachholen. Meine Geschichte beginnt mit der Umstellung von Muttermilch auf Breikost als Baby. Davor ging es mir gut, ab da war ich ein Bauchweh- und Durchfallkind, welches ständig kran...
von Nasimiyu
Mo 8. Jan 2018, 18:36
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: 30. Woche schwanger CU erst vor 3 Monaten diagnostiziert
Antworten: 10
Zugriffe: 3564

Re: 30. Woche schwanger CU erst vor 3 Monaten diagnostiziert

Hey Dajana, ich bin mitten im Schub in meine Schwangerschaft gerutscht und habe es jetzt bis zur 37. Woche "geschafft". Ich würde dir gerne einfach mal berichten welche Medikamente ich genommen habe und was zu den Nebenwirkungen gesagt wurde. Zu Beginn habe ich Cortison in Form von Prednisontabelett...
von Nasimiyu
Mi 20. Dez 2017, 18:38
Forum: Komplementärmedizin
Thema: Kurkuma & Heilpraktiker
Antworten: 10
Zugriffe: 7747

Re: Kurkuma & Heilpraktiker

Hey, ich kann was zur Dosierung beitragen. Ein Ernährungsberater und Heilpraktiker, dem ich vertraue hat mir tägl. 2000mg in Form von Kapseln (einfach da sie einfacher zum Einnehmen als Pulver sind) empfohlen bei denen ich darauf achten sollte, ob sie aus der ganzen Wurzelknolle oder nur aus der Rin...