Die Suche ergab 24 Treffer

von Arthur42
Fr 15. Sep 2017, 17:19
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Ab "wann" Humira
Antworten: 2
Zugriffe: 1011

Re: Ab "wann" Humira

Vielen Dank und einen schönen Abend
von Arthur42
Fr 15. Sep 2017, 10:37
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Ab "wann" Humira
Antworten: 2
Zugriffe: 1011

Ab "wann" Humira

Guten Morgen, ich (43) würde gerne zu folgender Frage Eure Meinung hören. Mein Arzt empfiehlt mir möglichst schnell Humira zu nehmen. Ich habe aber bisher keinen Anhaltspunkt ab welchem Beschwerdegrad die Nebenwirkungen eine Einnahme rechtfertigen. Habe seit 14 Jahre CU, etwa 4 mal im Jahr Beschwerd...
von Arthur42
Sa 15. Apr 2017, 14:54
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Krankenhaus oder warten?
Antworten: 3
Zugriffe: 1318

Re: Krankenhaus oder warten?

Danke Carmen!
Ich warte erst mal ab, solange ich noch geradeaus schauen kann, bleibe ich bei meiner Family.
Schöne Ostern, LG Frank
von Arthur42
Sa 15. Apr 2017, 07:52
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Krankenhaus oder warten?
Antworten: 3
Zugriffe: 1318

Krankenhaus oder warten?

Guten Morgen in die Runde, ich (42) hoffe auf einen Ratschlag, was ich tun soll. Habe seit 13 Jahren CU und momentan den seit 11 Jahren stärksten Schub. Angefangen vor 4 Wochen, Behandlung mit Cortiment (was im Herbst sofort half) dann vor 2 Wochen auf 60mg Prednisolon und seit 5 Tagen auf 100mg + B...
von Arthur42
Do 6. Apr 2017, 19:57
Forum: Recht und Soziales
Thema: Grad Schwerbeschädigung: "ohne" oder "unter" Therapie???
Antworten: 11
Zugriffe: 7993

Re: Grad Schwerbeschädigung: "ohne" oder "unter" Therapie???

Liebe Angie, lieber Neptun Vielen Dank für die sehr hilfreichen Informationen! Dann werde ich das mal in Angriff nehmen. Bisher war mir das Thema nicht so wichtig und als bis vor einem Jahr Selbständiger habe ich auch keine Krankentage produziert. Aber als (befristet) Angestellter kann so ein Einstu...
von Arthur42
Do 6. Apr 2017, 15:24
Forum: Recht und Soziales
Thema: Grad Schwerbeschädigung: "ohne" oder "unter" Therapie???
Antworten: 11
Zugriffe: 7993

Grad Schwerbeschädigung: "ohne" oder "unter" Therapie???

Hallo in die Runde, vielleicht kann mir jemand von Euch bei der Beantwortung folgender Frage behilflich sein: Was gilt als Grundlage für die Bestimmung des Grades einer Schwerbeschädigung? Ich kenne die Tabellen (habe CU) dafür. Mir erschließt sich nur nicht, ob die dort aufgeführten Symptome dauerh...
von Arthur42
So 26. Mär 2017, 11:56
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Cortison und Sport bei CU
Antworten: 6
Zugriffe: 2184

Re: Cortison und Sport bei CU

Hallo Lieschen, das mit dem 'optimieren' kenne ich - aber ehrlich, es bringt (zumindest bei mir) mehr Verdruss als Erfolg. Da finde ich es schon wichtiger - wie Du schreibst - darauf zu achten, dass die Schäden gering sind. Man lernt von mal zu mal dazu und man wird entspannter. Wichtig ist, dass di...
von Arthur42
Fr 24. Mär 2017, 08:50
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Cortison und Sport bei CU
Antworten: 6
Zugriffe: 2184

Re: Cortison und Sport bei CU

Guten Morgen Lieschen, durch Zufall habe ich heute früh Deinen Foreneintrag gelesen, weil ich nach 6 Monaten Ruhe auch mal wieder mit einem Schub dran bin ;-) Zum Thema Sport und CU gibt es die unterschiedlichsten Aussagen und auch Erfahrungen. Ich bin kein Mediziner und kann daher nur von mir beric...
von Arthur42
So 18. Sep 2016, 06:56
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Cortiment - wann setzt Wirkung ein?
Antworten: 1
Zugriffe: 3086

Re: Cortiment - wann setzt Wirkung ein?

Guten Morgen Molly, Ich denke, eine allgemein gültige Aussage zum Einsetzen der Wirkung von Medis kann man nicht treffen. Ich nehme Cortiment jetzt seit 10 Tagen und bei mir hat die Wirkung nach 2 Tagen eingesetzt - und zwar so, dass ich komplett beschwerdefrei bin. Anders als erwartet - und ja auch...
von Arthur42
So 18. Sep 2016, 05:52
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Schub und regelmäßige Arbeitszeiten
Antworten: 0
Zugriffe: 1040

Schub und regelmäßige Arbeitszeiten

Einen guten Sonntagmorgen, ich habe eine - zunächst vielleicht ein bisschen komisch klingende - Frage, und wäre über ein paar Empfehlungen dankbar. Ich habe in den vergangenen 8 Jahren freiberuflich gearbeitet, so dass ich es selber in der Hand hatte, meine Arbeitszeiten im Falle eines Schubes zu be...