Die Suche ergab 80 Treffer

von Tanzmaus1
Mi 9. Mär 2016, 15:00
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Hilfe gebraucht bei Entscheidung!
Antworten: 4
Zugriffe: 1286

Re: Hilfe gebraucht bei Entscheidung!

Hallo Claudia, ob das Ganze nach der OP wieder von vorne losgeht kann ich Dir nicht sagen. Habe MC. Ich kann Dir nur sagen was mit dem stillgelegten Dickdarm passiert. Mein Dickdarm wurde mir, bis auf den Enddarm entfernt und für 4 Monate stillgelegt. Dieses Teil hängt dann "blind" im Bauch herum. M...
von Tanzmaus1
Di 9. Feb 2016, 12:52
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Entyvio - wer kann mir dazu etwas sagen
Antworten: 7
Zugriffe: 2443

Re: Entyvio - wer kann mir dazu etwas sagen

Hallo Ilona, ich bekomme seit Ende Oktober Entyvioinfusionen und vertrage es bisher ganz gut. Die Wirkung ist zwar noch nicht so wie gewünscht, aber es sind auch noch keine besonderen Nebenwirkungen aufgetreten. Einzige Nebenwirkung ist die Müdigkeit, die ich auch schon bei Humira hatte. Meine Gastr...
von Tanzmaus1
Di 9. Feb 2016, 12:40
Forum: Psyche & CED
Thema: Psychotherapie, hilft sie??
Antworten: 11
Zugriffe: 6998

Re: Psychotherapie, hilft sie??

Also,neues Jahr,neue Vorsätze, ich suche mir jetzt eine Psychotherapeutin,denke vom Gefühl her sollte es eine Frau sein,denke da kann ich besser reden.... So aber nun finde mal die richtige oder überhaupt mal eine,Wartezeiten bis,wer weiß ob ich dann noch lebe... ☺ Hallo daywalker, ich wollte mal n...
von Tanzmaus1
So 31. Jan 2016, 14:25
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Humira und Haarausfall
Antworten: 7
Zugriffe: 3159

Re: Humira und Haarausfall

Hallo Misa, ich kann das leider nur bestätigen. Bin selber betroffen und weiß wie Du Dich fühlst. Habe mittlerweile keine Haare mehr. Ist nicht so einfach. Laut Ärztin in der Hautklinik können die Haare wiederkommen. Hoffentlich :? Zur Zeit trage ich eine sehr gute Perücke. Wer es nicht weiß, dem fä...
von Tanzmaus1
Fr 15. Jan 2016, 12:18
Forum: Begleiterkrankungen, PSC, Pouch und Stoma
Thema: Osteoporose -gute Erfahrung mit Medikamenten?
Antworten: 5
Zugriffe: 2898

Re: Osteoporose -gute Erfahrung mit Medikamenten?

Hallo Sqirrel,

habe gerade gesehen, dass sich in meine Antwort ein Fehler eingeschlichen hat. Nach Zahn OP´s usw. muss man dann hochdosiert Antibiotika einnehmen. Sorry. Man sollte eben solche Antworten nicht schreiben wenn man es eilig hat. ;)

Herzliche Grüße
Tnazmaus
von Tanzmaus1
Do 14. Jan 2016, 13:07
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Neuzugang aus Köln
Antworten: 4
Zugriffe: 850

Re: Neuzugang aus Köln

Hallo mcguyer, ich kann die Empfehlungen von Kloppo absolut bestätigen. Ich kenne alle Ärzte ebenfalls von Arzt-Patientenseminaren und bin bei Frau Dr. Bästlein in Behandlung. Auch die Aussage bezüglich der Rheumatologie in Porz kann ich bestätigen. Also, wenn Du wechseln willst, dann zu einem diese...
von Tanzmaus1
So 3. Jan 2016, 21:22
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Erfahrungen mit Humira
Antworten: 6
Zugriffe: 1449

Re: Erfahrungen mit Humira

Hallo Leinelchi, ich habe 3,5 Jahre Humira gespritzt und auch gut vertragen. Die Wirkung trat auch relativ schnell ein. Der CRP sank stetig. Von 1,24 auf 0,4. Die einzige Nebenwirkung war eine starke Müdigkeit. Was aber ja bei vielen Medikamenten vorkommt. Im Herbst hat sich meine Gastroenterologin ...
von Tanzmaus1
So 3. Jan 2016, 20:59
Forum: Begleiterkrankungen, PSC, Pouch und Stoma
Thema: Osteoporose -gute Erfahrung mit Medikamenten?
Antworten: 5
Zugriffe: 2898

Re: Osteoporose -gute Erfahrung mit Medikamenten?

Hallo Sqirrel, ich habe noch etwas vergessen. Wenn Du Bisphosphonate nehmen sollst, falls Raloxifen nicht in Frage kommt, ist eine Aclasta-Infusion günstiger. Die Tabletten musst Du nüchtern und eine halbe Stunde vor dem Frühstück nehmen. Das unangenehme ist, dass Du nach der Einnahme nicht mehr lie...
von Tanzmaus1
So 3. Jan 2016, 18:51
Forum: Begleiterkrankungen, PSC, Pouch und Stoma
Thema: Osteoporose -gute Erfahrung mit Medikamenten?
Antworten: 5
Zugriffe: 2898

Re: Osteoporose -gute Erfahrung mit Medikamenten?

Hallo Sqirrel, du fragst nach Medikamenten zur Behandlung von Osteoporose. Der Orthopäde zu dem ich damals gegangen bin hat mir direkt, ohne weitere Untersuchung, eine Aclasta-Infusion verordnet. Aclasta enthält Zoledronsäure. Sie gehört zu den Bisphosphonaten. Mein Zahnarzt hat mich damals erstmal ...
von Tanzmaus1
So 27. Dez 2015, 13:17
Forum: Reha- und Arztsuche
Thema: Reha Vitalisklinik Bad Hersfeld?
Antworten: 2
Zugriffe: 1321

Re: Reha Vitalisklinik Bad Hersfeld?

Hallo dani,

ich war im letzten Jahr in Bad Hersfeld und ich war absolut zufrieden. :D Ich kann die Klinik ebenfalls nur empfehlen. Falls Du noch etwas wissen möchtest melde Dich.

Herzliche Grüße
Tanzmaus