Die Suche ergab 80 Treffer

von Tanzmaus1
Sa 6. Jul 2019, 10:11
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Schwere Anfangszeit
Antworten: 7
Zugriffe: 2552

Re: Schwere Anfangszeit

Hallo achwasnein, entschuldige, dass ich mich erst jetzt melde. Hatte etwas Stress. Ich hoffe, es geht dir einigermaßenund du hast dich auf deiner neuen Stelle etwas eingelebt. Zu deiner Frage: ich habe die Biologica sowohl gespritzt (Humira u. Stelara), wie auch als Infusion bekommen ( Entyvio u.je...
von Tanzmaus1
So 30. Jun 2019, 12:18
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Schwere Anfangszeit
Antworten: 7
Zugriffe: 2552

Re: Schwere Anfangszeit

Hallo achwasnein, zuersteinmal herzlich willkommen im Forum. Das war schon ein erster guter Schritt. Ich kann dich gut verstehen. Ich hatte damals auch Angst vor der Reaktion von Freunden und vorallem von Kollegen. Es fehlt einem die körperliche und psychische Kraft. Mir hat die Selbsthilfegruppe se...
von Tanzmaus1
Fr 19. Jan 2018, 19:32
Forum: Recht und Soziales
Thema: Reha-Kliniken spezialisiert auf CU?
Antworten: 6
Zugriffe: 2835

Re: Reha-Kliniken spezialisiert auf CU?

Hallo Mirja, ich kann Dir die Vitalisklinik auch nur bestens emfehlen. War den ganzen Dezember dort. Auch über die Krankenkasse. Viele Grüße Tanzmaus
von Tanzmaus1
Di 9. Jan 2018, 12:16
Forum: Reha- und Arztsuche
Thema: Vitalisklinik Bad Hersfeld
Antworten: 30
Zugriffe: 14401

Re: Vitalisklinik Bad Hersfeld

Hallo Prometheus, von wann bis wann warst Du denn in Bad Herstellung? Ich war vom 05.12.17 bis zum 30.12.17 da. Da müssten wir uns eigentlich mal gesehen haben. Kannst ja mal eine PN schicken. Wenn Du möchtest. Deine Erfahrungen kann ich nur bestätigen. Ich war zum zweitenmal da und wieder nicht ent...
von Tanzmaus1
So 3. Dez 2017, 15:32
Forum: Reha- und Arztsuche
Thema: Reha in Bad Hersfeld ab 05.12
Antworten: 0
Zugriffe: 1020

Reha in Bad Hersfeld ab 05.12

Hallo Zusammen,ist zufällig Jemand von Euch am 05. Dezember in der Vitalisklinik in Bad Hersfeld. Ich habe kurzfristig die Zusage bekommen und fahre Dienstag los.
von Tanzmaus1
Di 3. Okt 2017, 10:55
Forum: Recht und Soziales
Thema: EWerwerbsminderungsrente und Reha
Antworten: 5
Zugriffe: 2371

Re: EWerwerbsminderungsrente und Reha

Hallo Jo-Jo, ich beziehe auch seit 1 Jahr unbefristete Erwerbsmindereungsrente und habe jetzt einen Antrag auf eine Reha bei der KK gestellt. Mit dem Formular von der KK bin ich dann zu meiner Hausärztin gegangen. Wir haben dann den entsprechenden Teil gemeinsam ausgefüllt. Meine Gastro hat dann auc...
von Tanzmaus1
Di 3. Okt 2017, 10:40
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Haarausfall - vom Cortison oder Humira
Antworten: 10
Zugriffe: 3286

Re: Haarausfall - vom Cortison oder Humira

Hallo Molly, der Haarausfall kann vom Kortison kommen. Bei mir gingen die Haare damals auch aus. Meine Frisörin hat mir dann Stimulist von Kerastase empfohlen. eigentlich ein Wirkstoff aus der Kardiologie. Hat damals sehr gut geholfen. Beim zweiten Mal durch Humira war es sinnlos. Bei völligem Haarv...
von Tanzmaus1
Mo 5. Jun 2017, 14:34
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Darmspiegelung
Antworten: 3
Zugriffe: 956

Re: Darmspiegelung

Hallo Winiton, ich habe auch noch einmal auf dem Merkzettel meiner Gastro nachgeschaut. Du musst Dir keine Sorgen wegen der Milch machen. Wenn Du jetzt viel klare Flüssigkeit trinkst und nichts mehr isst, dürfte dss ok sein. Ich wünsche Dir viel Erfolg Morgen. Gruß Tanzmaus
von Tanzmaus1
So 4. Jun 2017, 16:52
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Erfahrung mit Humira
Antworten: 11
Zugriffe: 5450

Re: Erfahrung mit Humira

Hallo Trüffel, zuersteinmal herzlich willkommen im Forum. Du fragst nach Erfahrungen mit Humira. Ich habe 3,5 Jahre Humira gespritzt und gute Erfahrungen damit gemacht. Du musst bei TNF-alpha Blockern aber etwas Geduld haben. Der Wirkeintritt kann bis zu 3 Monaten dauern. Also nicht sofort aufgeben....
von Tanzmaus1
Do 4. Mai 2017, 11:21
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Mein persönliches Wunder - Ustekinumab
Antworten: 94
Zugriffe: 44086

Re: Mein persönliches Wunder - Ustekinumab

Hallo Dennis, es freut mich, dass es Dir auch unter Stelara besser geht. Hoffentlich geht es noch weiter bergauf. Stelara scheint wirklich ein kleines "Wundermitte"l zu sein. Obwohl mir Humira auch 3 Jahre gut geholfen hat. Dann ließ die Wirkung leider nach. Der Rückschlag waren häufigere Stuhlgänge...