Die Suche ergab 184 Treffer

von Eva81
Di 1. Jul 2014, 21:27
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Problematisches Abfuehren
Antworten: 8
Zugriffe: 2449

Re: Problematisches Abfuehren

Hallo, ich glaube nicht. Dulcolax ist ja ein sehr gängiges Mittel, oder? Ich weiss nicht. Es waren aber kleine weisse Tabletten, keine Kapseln oder Dragees. Vielleicht mal den Arzt fragen...ich könnte versuchen dran zu denken und in meiner Praxis nachfragen (Jetzt will ich es selber wissen!!! Menno ...
von Eva81
Di 1. Jul 2014, 20:44
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Problematisches Abfuehren
Antworten: 8
Zugriffe: 2449

Re: Problematisches Abfuehren

Hallo Wieselchen, nimmst du nur das flüssige Abführmittel? An der Entzündung liegt es sicher nicht, es wird bestimmt ein Zufall sein dass das Abführen nicht 100%ig war. Wenn es sonst immer klappt...Bei mir gabs die letzten Male auch immer ein Mittel, von dem insgesamt nur 2 Gläser nötig waren und ga...
von Eva81
Fr 20. Jun 2014, 13:22
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Cortison
Antworten: 9
Zugriffe: 6590

Re: Cortison

Hallo Verena, ich habe 2mal Kortison genommen. Das erste mal 2000, da habe ich alles gegessen und nichts von Wassereinlagerungen usw. gewusst. Habe über 10kg zugenommen, die Haut ist an den Schenkeln eingerissen und das Gesicht wurde rund. :x Als ich 2013/14 zum 2. mal Kortison nehmen sollte, war ic...
von Eva81
Fr 9. Mai 2014, 14:56
Forum: Ernährung
Thema: Frucoseunverträglichkeit und CU - was bleibt da?
Antworten: 7
Zugriffe: 5381

Re: Frucoseunverträglichkeit und CU - was bleibt da?

Hallo, ich bin mir gerade nicht sicher, meine aber gelesen zu haben dass man mit einer Fructoseunverträglichkeit trotzdem Fruchtzucker zu sich nehmen soll, nur muss man halt die eigene Toleranzgrenze finden. Ein kompletter Verzicht kann da sogar die unverträglichkeit verschlimmern. (Allerdings bin i...
von Eva81
Fr 9. Mai 2014, 14:41
Forum: Komplementärmedizin
Thema: Sport als Hilfe bei CU
Antworten: 14
Zugriffe: 6202

Re: Sport als Hilfe bei CU

Hi Dennis, ich denke viele Ärzte würden behaupten, es ist nur Zufall, dass du gleichzeitig aus einem Schub raus bist und mit Sport angefangen hast. Tatsache ist, man weiß es nicht mit Sicherheit. Es wäre auch möglich, dass der Sport nur Mittel zum Zweck ist und die wahre "Genesung" von der Psyche, d...
von Eva81
Mi 16. Apr 2014, 23:10
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Stenose/ Was tun??
Antworten: 34
Zugriffe: 11044

Re: Stenose/ Was tun??

Hallo Sumse, ob irgendwelche Tumorarten begünstigt werden durch Aza weiß ich nicht, die Statistiken die mir unter gekommen sind, sind sich uneinig. Es kommt halt immer auch auf die Dosierung an, und die ist ja bei uns eher niedrig, bei Transplantationen sind sie wohl höher. Man muss nur die pralle S...
von Eva81
Di 15. Apr 2014, 15:23
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Stenose/ Was tun??
Antworten: 34
Zugriffe: 11044

Re: Stenose/ Was tun??

Hallo Sumse, ich habe Cu und keine Stenosen-Erfahrungen, aber ich habe im Januar mit Azathioprin angefangen. Natürlich hatte ich da auch Angst, bzw. habe immer noch welche, dass ich vielleicht mal Hautkrebs bekomme. Man muss für sich abwägen, womit man eher leben kann. Für mich war es zum Einen, das...
von Eva81
Mo 14. Apr 2014, 12:12
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Halten Milchprodukte CED aufrecht?
Antworten: 5
Zugriffe: 1515

Re: Halten Milchprodukte CED aufrecht?

Hallo,

ich denke das ist induviduell. Ich war jahrelang in Remission, trotz vieler Milchprodukte in meiner Diät. Käse, Joghurt und Milch verhalten sich da wie Fleisch, beides schadet nicht und hilft auch nicht (merkbar).
von Eva81
Mo 7. Apr 2014, 18:06
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Gute Erfahrung mit Ernährung bei CED
Antworten: 18
Zugriffe: 4248

Re: Gute Erfahrung mit Ernährung bei CED

Puh, soviel zu lesen. Knut, ich versuche immer im Menschen zuerst die guten absichten zu sehen, aber du kannst dich doch nicht ernsthaft wundern, dass man über das Internet misstrauisch ist? Wer gutgläubig ist und alles glaubt ist mehr als naiv. Ich bin von Natur aus nicht in der Lage, irgendwelche ...
von Eva81
Mo 7. Apr 2014, 11:39
Forum: Komplementärmedizin
Thema: Sport als Hilfe bei CU
Antworten: 14
Zugriffe: 6202

Re: Sport als Hilfe bei CU

Hehe, dann bin ich wohl eine Mischung aus beiden :mrgreen: Ich mache gerne bestimmte Sportarten immer wieder (zB Schwimmen), will aber auch noch einiges ausprobieren. Auf meienr To-Do-Liste stehen uA klettern, inlineskaten und slacklinen (für letzteres bin ich wohl ungeeignet, finde ich aber trotzde...