Die Suche ergab 46 Treffer

von Ahab
Mo 13. Jul 2020, 08:39
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Tolerogenixx
Antworten: 0
Zugriffe: 112

Tolerogenixx

Motiviert durch den Thread " Aktuelle Forschungsarbeiten" stelle ich hier eine Frage, die mich schon lange umtreibt. Ein Unternehmen, ich meine aus Heidelberg, hat scheinbar einen Ansatz entwickelt, die Immunsuppression bei Transplantation zu personalisieren und damit die Gabe herkömmlicher Immunsup...
von Ahab
Fr 10. Jul 2020, 23:02
Forum: Kids & Teens
Thema: Partner mit Morbus Crohn, W17
Antworten: 1
Zugriffe: 163

Re: Partner mit Morbus Crohn, W17

Hallo Yaso, ich kann nachempfinden, was du durchmachst. Auch ich bin nicht selbst betroffen, sondern mein Sohn. Er hat CU. Da ich selbst Lehrer bin, beginne ich mit dem Problem, das am einfachsten zu lösen sein sollte: Der Schule. Hat hier ein Gespräch zwischen den Eltern deines Freundes, sofern er ...
von Ahab
Fr 31. Jan 2020, 23:36
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Calprotectin
Antworten: 6
Zugriffe: 681

Re: Calprotectin

Hallo, ich kann nur berichten, was ich bei meinem Sohn beobachtet habe. Die Anfangsphase des ersten Schubes war, was die Menge des Blutes im Stuhl angeht, mit Abstand die heftigste bisher, und während dieser Phase war das Calprotectin nahezu normwertig, irgendwas knapp über 50. Erst, als die übrigen...
von Ahab
Di 28. Jan 2020, 07:21
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Stuhlkonsistenz in Remission
Antworten: 2
Zugriffe: 434

Re: Stuhlkonsistenz in Remission

Hallo, mein Sohn ist ebenfalls 6 und hat CU, aktuell ebenfalls in Remission. Ich interpretiere leider auch jeden Stuhlgang, das bleibt wohl gar nicht aus, wenn man besorgtes Elternteil ist. Aber ich versuche, hier den gesunden Menschenverstand walten zu lassen: Mein Stuhlgang ( bitte entschuldige di...
von Ahab
Fr 24. Jan 2020, 21:13
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Azathioprin bei Proktitis Ulcerosa?? Alternativen?
Antworten: 13
Zugriffe: 1108

Re: Azathioprin bei Proktitis Ulcerosa?? Alternativen?

Hallo Bäuseken, zunächst: Ich selbst bin nicht mit CU betroffen, aber mein Sohn. Er hatte 2018 im Sommer einen Schub, den wir mit Prednison ( wenn ich mich nicht irre, ist das ein systemischen Cortison) in den Griff bekamen. Zur Weihnachtszeit 2018 kam [quote][/quote]erneut ein Schub, der erstmalig ...
von Ahab
Fr 10. Jan 2020, 16:29
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Schmerzen im Hoden (einseitig) und Leiste bedingt durch MC?
Antworten: 8
Zugriffe: 680

Re: Schmerzen im Hoden (einseitig) und Leiste bedingt durch

Ich habe zwar weder MC noch CU, kenne aber die Symptome. Ich hatte sie lange immer in bestimmten Situationen, zB während des Autofahrers. Nachdem ich endlich meine hypochondrische Krebsangst überwinden konnte und zum Urologen ging, der nichts fand, war die plausibelste Erklärung ein Ausstrahlen von ...
von Ahab
Do 21. Nov 2019, 18:56
Forum: Begleiterkrankungen, PSC, Pouch und Stoma
Thema: Gallenreflux mit blutiger Entzündung
Antworten: 9
Zugriffe: 1373

Re: Gallenreflux mit blutiger Entzündung

Bei mir wurde vor Jahren ebenfalls ein Gallenreflux festgestellt. Da ich nur sehr selten darunter leide, verfolge ich das Thema nicht weiter und meine Erinnerung an das Gespräch nach der Spiegelung ist arg verblasst, aber ich meine, mein Arzt sprach damals davon, dass man das auch mit einer Operatio...
von Ahab
Mi 6. Nov 2019, 22:26
Forum: Begleiterkrankungen, PSC, Pouch und Stoma
Thema: Was hilft bei Gelenkschmerzen
Antworten: 9
Zugriffe: 1515

Re: Was hilft bei Gelenkschmerzen

Hallo Diana, ich würde mich Neptuns Ansicht anschließen wollen. Ich habe drei Kinder, eines davon mit CU. Gelenkschmerzen haben alle drei immer mal wieder, ich schiebe diese ebenfalls auf das Wachstum. Mein Eindruck ist, dass Kinder bei Schmerzen weder zum Sport gezwungen noch davon abgehalten werde...
von Ahab
Fr 11. Okt 2019, 22:03
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Wahrscheinlichkeit eines "unkomplizierten" Verlaufs CU
Antworten: 5
Zugriffe: 952

Re: Wahrscheinlichkeit eines "unkomplizierten" Verlaufs CU

Und, ganz pragmatisch: Die überwiegende Zahl der Verläufe ist mild. Dazu gab es hier mal einen ganz tollen Beitrag, habe aber vergessen, wo bzw zu welchem Thema.
von Ahab
Fr 11. Okt 2019, 21:42
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Wahrscheinlichkeit eines "unkomplizierten" Verlaufs CU
Antworten: 5
Zugriffe: 952

Re: Wahrscheinlichkeit eines "unkomplizierten" Verlaufs CU

Hallo Diana, ich habe auch einen betroffenen Sohn und schreibe hier mal meine Gedanken auf. Falls es nervt, einfach nicht lesen. Ich will hier keinem zur Last fallen oder mit pseudophilsophischen Ergüssen nerven. Glücklicherweise zeigen sich bei uns die Symptome bisher nur so, dass er in Schüben Blu...