Die Suche ergab 63 Treffer

von Nele2000
Fr 4. Sep 2020, 08:33
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Hallo zusammen :)
Antworten: 1
Zugriffe: 146

Re: Hallo zusammen :)

Hey und herzlich willkommen!

Im Bereich „Beruf und Ausbildung“ hat Trüffel einen Thread zum Austausch zum Studium mit CED eröffnet und dort ihre Erfahrungen geschildert. Ich will auch noch meine Erfahrung teilen, vielleicht können wir uns da ja alles weiter austauschen.
von Nele2000
Fr 4. Sep 2020, 08:29
Forum: Beruf & Ausbildung
Thema: Wie geht es weiter?
Antworten: 21
Zugriffe: 637

Re: Wie geht es weiter?

Hallo, ich bin ungefähr in deinem Alter, habe aber meine CED direkt nach dem Abi bekommen. Hatte so also das Kapitel Schule schon abgeschlossen. Zum einen denke ich auch, dass du nach Möglichkeit aus deinem Schub rauskommen musst. Ich war auch zwei Jahre im Dauerschub und dachte, es hört nicht mehr ...
von Nele2000
So 30. Aug 2020, 20:02
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Stelara und Urtikaria
Antworten: 4
Zugriffe: 331

Re: Stelara und Urtikaria

Danke für eure Antworten. Leider steht die Ursache der Urtikaria ja nicht auf der Haut geschrieben. Sondern es sind immer nur Vermutungen. Dass eine Urtikaria als Nebenwirkung gelistet ist, ist mir bekannt. Cetirizin habe ich schon erfolglos probiert, ich mache jetzt einen Cortisonstoß und es ist je...
von Nele2000
Fr 28. Aug 2020, 05:53
Forum: Beruf & Ausbildung
Thema: Härtefallantrag fürs Studium ?
Antworten: 28
Zugriffe: 17022

Re: Härtefallantrag fürs Studium ?

Hallo Trüffel, herzlichen Dank für deine lieben Worte. Ja, ich kann gern, sobald es wirklich losgeht, mal berichten, wie es so aussieht. Es bleibt ja nun eh erstmal bei Onlineveranstaltungen, von daher ist das sehr darmfreundlich. Obwohl es mir gerade sehr gut geht mit meiner CU, also spielt das für...
von Nele2000
Do 27. Aug 2020, 20:58
Forum: Beruf & Ausbildung
Thema: Härtefallantrag fürs Studium ?
Antworten: 28
Zugriffe: 17022

Re: Härtefallantrag fürs Studium ?

Vielen Dank, das ist lieb! Freue mich sehr darüber!
von Nele2000
Do 27. Aug 2020, 19:25
Forum: Beruf & Ausbildung
Thema: Härtefallantrag fürs Studium ?
Antworten: 28
Zugriffe: 17022

Re: Härtefallantrag fürs Studium ?

Hallo,

falls es irgendwann mal jemanden interessieren sollte: ich habe soeben dank meines Härtefallantrags einen Studienplatz bekommen. Wenn mal jemand in derselben Situation ist, darf die Person sich gern bei mir melden, falls Hilfe benötigt wird :-)
von Nele2000
Do 27. Aug 2020, 19:23
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Stelara und Urtikaria
Antworten: 4
Zugriffe: 331

Stelara und Urtikaria

Hallo zusammen, ich habe heute eine starke Urtikaria und einen urtikariellen Ausschlag diagnostiziert bekommen. Zwei Dermatologen vermuten einen Zusammenhang mit Stelara, was ich recht neu erst bekomme und raten zum Absetzen. Meine Gastroenterologin bezweifelt bislang einen Zusammenhang. Bekomme 130...
von Nele2000
Mo 17. Aug 2020, 12:05
Forum: Beruf & Ausbildung
Thema: Härtefallantrag fürs Studium ?
Antworten: 28
Zugriffe: 17022

Re: Härtefallantrag fürs Studium ?

Hallo zusammen, der Thread von Esther ist ja nun schon ein paar Jährchen älter, ich würde das Thema aber gern nochmal aufleben lassen. Denn ich habe gerade einen Härtefallantrag gestellt und warte gespannt auf den Ausgang. Abgesehen hier vom Forum findet man quasi nichts in Bezug auf CED und Härtefa...
von Nele2000
Fr 7. Aug 2020, 22:53
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Biologika Wechsel
Antworten: 5
Zugriffe: 488

Re: Biologika Wechsel

Ich hatte keine Pause zwischen Remicade und Stelara. Im Gegenteil: Ich habe drei Wochen nach der letzten Remicade die erste Stelara bekommen. Und die hat bei mir durchgehauen. Mittlerweile habe ich schon die zweite Infusion intus (bekomme Stelara iv, bisher alle vier Wochen) und ich bin beschwerdefr...
von Nele2000
Do 25. Jun 2020, 14:20
Forum: Partnerschaft, Schwangerschaft und Angehörige
Thema: Stelara und Kinderwunsch
Antworten: 2
Zugriffe: 380

Re: Stelara und Kinderwunsch

Hey, ich bin noch nicht schwanger und habe auch kein Kind unter Stelara bekommen. Ich hatte aber heute ein Gespräch mit meiner Ärztin darüber, weil ich jetzt von Remicade zu Stelara wechsele. Und sie meinte, dass sie in der Praxis auch schon Stelara-Babies haben, alle gesund und munter, problemlose ...