Die Suche ergab 17 Treffer

von Winterlicht
Mi 18. Mär 2020, 18:04
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Bauchkrämpfe beim Essen
Antworten: 1
Zugriffe: 314

Bauchkrämpfe beim Essen

Hallo ihr Lieben, ich habe seit einigen Tagen stärke Bauchkrämpfe während oder direkt nach dem Essen, manchmal begleitet von Blähungen, und seit gestern auch erhöhte Temperatur. Sonst keinen Durchfall, kein Blut im Stuhl, nichts, keine essensunabhängigen Krämpfe. Ich hatte 2017 eine Pancolitis und n...
von Winterlicht
Mo 25. Nov 2019, 11:36
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Welches Antibiotikum bei CU?
Antworten: 1
Zugriffe: 539

Re: Welches Antibiotikum bei CU?

Lass dir auf keinen Fall Clindamycin verschreiben, das kann schwere gastrointestinale Nebenwirkungen haben.
von Winterlicht
Mi 9. Okt 2019, 10:26
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Forschungsprojekt für CEDs
Antworten: 25
Zugriffe: 2514

Re: Forschungsprojekt für CEDs

Ich hab' mal in die Literatur reingeschaut und fand die Studien einfach wenig überzeugend. Zu wenige Versuchspersonen, als dass man wirklich Korrelationen rechnen könnte, und dann wurden teilweise lineare Regressionen durch bivariate Verteilungen durchgelegt, die deskriptiv eher so zu interpretieren...
von Winterlicht
Mi 9. Okt 2019, 10:04
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Forschungsprojekt für CEDs
Antworten: 25
Zugriffe: 2514

Re: Forschungsprojekt für CEDs

Hallo Winterlicht das wäre interessant für die Betroffenen aber aktuell kann ich mir nicht vorstellen wie ein KI erstellt werden soll solange die Calprotectinwerte von ~50 auf über ~2000 schwanken? Ob das wirklich so ist, wissen wir ja nicht; nur weil sie bei einzelnen so sehr schwanken, heißt es j...
von Winterlicht
Mi 9. Okt 2019, 09:43
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Forschungsprojekt für CEDs
Antworten: 25
Zugriffe: 2514

Re: Forschungsprojekt für CEDs

Hallo zusammen könnte man bei so einem "Zukunftstest" auch gewährleisten das kurzfristige Variationen des Wertes ausgeschlossen werden? Wie soll ein Patient reagieren wenn morgens der Test unbedeutend ausfällt und nachmittags ein überhöhter Wert angegeben wird und abends so ein Zwischenresultat rau...
von Winterlicht
Di 8. Okt 2019, 13:40
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Forschungsprojekt für CEDs
Antworten: 25
Zugriffe: 2514

Re: Forschungsprojekt für CEDs

Kannst du mir sagen, auf welche Art von Versuchen bei dir zurückgegriffen wird? Also reine Laboruntersuchung mit langer Wartezeit oder auch andere Methoden? Ich glaube, das ist ein ganz guter Übersichtsartikel: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4265086/ In den Studien, die ich kenne, wur...
von Winterlicht
Di 8. Okt 2019, 10:17
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Forschungsprojekt für CEDs
Antworten: 25
Zugriffe: 2514

Re: Forschungsprojekt für CEDs

Wenn ihr euch mit Calprotectin als Diagnostikum beschäftigt, fände ich es super, die Reliabilität genauer in den Blick zu nehmen. Hier im Forum sind viele von der Aussagekraft verunsichert und die medizinischen Studien, die ich bislang zur Messgenauigkeit gefunden habe, sind methodisch ziemlich frag...
von Winterlicht
Di 13. Aug 2019, 10:30
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Schwache bis mittlere CU - Medis absetzen??
Antworten: 4
Zugriffe: 1991

Re: Schwache bis mittlere CU - Medis absetzen??

Nach Leitlinie wird empfohlen, Mesalazin (also Salofalk) mind. zwei Jahre lang zum Remissionserhalt einzunehmen. Mein Gastro (ziemlich CED-erfahren) meinte aber, dass man es bei sehr leichten Formen der CU auch nur bei Bedarf nehmen kann. Habe ich mich aber bislang nicht getraut. :D
von Winterlicht
Di 23. Jul 2019, 16:45
Forum: Beruf & Ausbildung
Thema: Nachteilsausgleich Studium
Antworten: 9
Zugriffe: 3265

Re: Nachteilsausgleich Studium

Ich arbeite als wiss. Mitarbeiterin an einer Uni und kann dir vielleicht etwas weiterhelfen, auch wenn sich meine Einstellung möglicherweise nicht auf alle anderen generalisieren lässt. Bei uns bedeutet Nachteilsausgleich i.d.R. nur, dass du mehr Zeit bei Klausuren hast, was für dich wahrscheinlich ...
von Winterlicht
Sa 8. Jun 2019, 17:21
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Diagnostische Überforderung
Antworten: 7
Zugriffe: 1383

Re: Diagnostische Überforderung

Ich habe mein Cefuroxim mittlerweile zuende genommen und der fiebrige Infekt ist auch weg (yay!). Leider habe ich nach Absetzen des Metronidazols nach 2-3 Tagen wieder Durchfall bekommen, also muss ich nächste Woche nochmal zum Arzt. Hat jemand von euch eine Idee, wielange eine Bestimmung pathogener...