Die Suche ergab 22 Treffer

von Coliri
Mo 21. Jun 2021, 21:37
Forum: Recht und Soziales
Thema: Auslandskrankenversicherung
Antworten: 1
Zugriffe: 1224

Re: Auslandskrankenversicherung

Hey, ich hatte das letzte Mal vor zwei Jahren die Erfahrung mit Auslandskrankenversicherungen gemacht. Leider sehr ernüchternd. Niemand wollte die CU mitversichern, sodass ich immer auf meinen Kosten sitzen geblieben wäre. Selbst in Ländern, wo eigentlich die EHIC Karte greifen sollte. Eine Lösung h...
von Coliri
So 13. Jun 2021, 21:27
Forum: Beruf & Ausbildung
Thema: Promotion im Ausland?
Antworten: 1
Zugriffe: 2127

Re: Promotion im Ausland?

Hallo Max, ich kann leider nur von mehreren negativen Erfahrungen berichten, was die Behandlung im Ausland angeht. Ich hatte mich damals an meine Krankenkasse gewandt und dort den Fall erläutert. Da gab es direkt eine Absage, dass die Kosten selbst getragen werden müssen, ohne Ausnahme. Zusätzlich i...
von Coliri
Mo 17. Mai 2021, 20:43
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: COVID-19 Impfung
Antworten: 214
Zugriffe: 66778

Re: COVID-19 Impfung

Hallo zusammen, hier auch eine Erfahrung von mir. Wurde heute in NRW (KV Nordrhein) mit Prio 3 geimpft, habe es bei unserem Impfzentrum einfach versucht und niemand hat Fragen gestellt. Bei meinem Hausarzt stand ich bisher erfolglos auf der Warteliste. Derzeit werde ich mit 90mg Stelara alle 8 Woche...
von Coliri
Di 4. Mai 2021, 19:39
Forum: Ernährung
Thema: Supplemente bei pflanzlicher Ernährung und Stelara
Antworten: 2
Zugriffe: 1420

Re: Supplemente bei pflanzlicher Ernährung und Stelara

Hallo Mani1123

Vielen lieben Dank :) ich melde mich, falls ich sonst noch etwas von meinem Arzt erfahre.

Viele Grüße
Coliri
von Coliri
Do 29. Apr 2021, 16:25
Forum: Ernährung
Thema: Supplemente bei pflanzlicher Ernährung und Stelara
Antworten: 2
Zugriffe: 1420

Supplemente bei pflanzlicher Ernährung und Stelara

Hallo zusammen, Ich bin derzeit dabei meine omnivore Ernährung in eine vollwertig pflanzliche umzustellen. Ich bin mit meiner Colitis Ulcerosa aktuell mit Stelara (90mg alle 8 Wochen) gut eingestellt und habe wenig Probleme. Da ich bei meiner Ernährungsumstellung B12 supplemetieren muss nun meine Fr...
von Coliri
Do 31. Dez 2020, 12:32
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Aufgrund von Periode mehr Beschwerden
Antworten: 4
Zugriffe: 2264

Aufgrund von Periode mehr Beschwerden

Hallo zusammen, ich habe des öfteren schon im Internet gelesen, dass es sein kann, dass während der Periode sich die Beschwerden (bspw. Stuhlfrequenz) verschlimmern. Also habe ich das mal ein paar Monate im Auge behalten und konnte bei mir auch ein "System" in meinem Beschwerden feststellen. Ich ver...
von Coliri
Do 31. Dez 2020, 12:17
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Angst vorm Kortison
Antworten: 15
Zugriffe: 6324

Re: Angst vorm Kortison

Hallo, als Einschub auch was von mir. Ich habe bisher Budenofalk, Cortiment und Prednisolon durch. Bekomme Prednisolon nun immer, wenn meine eigentliche Therapie (derzeit Stelara) nicht ausreichend wirkt. Zu meinen Hochzeiten hatte ich eine tägliche Einnahme von 50mg Prednisolon (verschrieben von me...
von Coliri
Di 28. Jul 2020, 14:16
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Schmerzen bei einer Koloskopie
Antworten: 29
Zugriffe: 29471

Re: Schmerzen bei einer Koloskopie

Hallo, Also es gab ja auch bereits Zeiten, wo der Darm offensichtlich entzündet war und dies auch in der Kolo ersichtlich gewesen ist oder auch in den Laborbefunden. Nur für dieses Mal wo jetzt wieder die Beschwerden aufgetreten sind leider nicht. Nach meinem Gespräch gerade mit meinem Gastro möchte...
von Coliri
Di 28. Jul 2020, 10:31
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Schmerzen bei einer Koloskopie
Antworten: 29
Zugriffe: 29471

Re: Schmerzen bei einer Koloskopie

Hallo Neptun, Ich habe gerade meine Ergebnisse zu den entnommenen Gebeweproben bei der Kolo erhalten: unauffällig, auch kein Hinweis auf Darm Bakterien. Bei der Kolo an sich sah auch alles gut aus, zumindest nicht so, dass es zu meinen derzeitigen Beschwerden (bis zu 4/5 mal matschiger Stuhlgang/Dur...
von Coliri
Di 28. Jul 2020, 10:25
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Entyvio Infusion vs. Pen
Antworten: 15
Zugriffe: 6554

Re: Entyvio Infusion vs. Pen

Hallo, Ja genau, so wie Bettina es beschrieben hat: man sieht eben die Spitze der Nadel nicht weil sie von einem Plastikkreis umschlossen ist. Die Kontrolle ob die Injektion verabreicht hat, sieht man am Pen selbst. Und wenn es erneut klickt, ist das gesamte Medikament verabreicht. Injektionen sind ...