Die Suche ergab 55 Treffer

von Julian-R-
So 22. Mär 2020, 11:16
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Erfahrungen mit Entyvio/Vedolizumab
Antworten: 232
Zugriffe: 133615

Re: Erfahrungen mit Entyvio/Vedolizumab

Hallo,
ich nehme jetzt seit ca. 7 Monaten Entyvio und bin damit zufrieden.
Meine CU habe ich damit sehr gut im Griff und habe eigentlich keine Nebenwirkungen (mir fallen Bewusst keine auf).
Der Abstand der Infusion beträgt bei mir 8 Wochen.
von Julian-R-
So 15. Dez 2019, 10:54
Forum: Beruf & Ausbildung
Thema: Ausbildung
Antworten: 2
Zugriffe: 525

Re: Ausbildung

Hallo,
eigentlich nicht, warum auch.
Das wäre ja nur Nachteilhaft für dich.

MfG
von Julian-R-
So 15. Dez 2019, 10:50
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Immunsuppressiva - Beugt ihr Infektionen etc. aktiv vor?
Antworten: 5
Zugriffe: 824

Re: Immunsuppressiva - Beugt ihr Infektionen etc. aktiv vor?

Hallo,
also ich habe rein gar nichts geändert und habe bis jetzt keine Probleme.
Ich denke mal, ohne jetzt jemanden angreifen zu wollen, dass das ganze viel Kopfsache ist.
So leicht kann man sich jetzt auch nicht anstecken oder Infizieren.
von Julian-R-
Mi 21. Aug 2019, 18:32
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Untersuchung im Krankenhaus
Antworten: 6
Zugriffe: 952

Re: Untersuchung im Krankenhaus

Hallo, was hat er denn bekommen? Ich kenne das nur so, dass das ganze mit einer Narkose gemacht wird, also die Darmspiegelung, egal ob Ambulant oder Stationär. Das ist in der Regel das gleiche Mittel wie bei einer Vollnarkose für z.B. eine OP. Was er da auch immer bekommen hat, das war nicht das ric...
von Julian-R-
So 18. Aug 2019, 19:01
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Meldet sich da schon wieder ein Schub?
Antworten: 3
Zugriffe: 642

Re: Meldet sich da schon wieder ein Schub?

Hallo,
ja das werde ich auch machen, bzw. den Hausarzt aufsuchen.
von Julian-R-
So 18. Aug 2019, 17:16
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Meldet sich da schon wieder ein Schub?
Antworten: 3
Zugriffe: 642

Meldet sich da schon wieder ein Schub?

Hallo zusammen, ich habe seit heute morgen ein paar Darmprobleme. Vorweg, ich bekomme mittlerweile Entyvio als Infusion. Nun zu den Problemen, heute Vormittag musste ich mich ziemlich stark Übergeben, ich hatte bis dahin noch nichts gegessen. Nach dem Übergeben musste ich kurze Zeit später zur Toile...
von Julian-R-
Sa 18. Mai 2019, 09:36
Forum: Beruf & Ausbildung
Thema: Was für Jobs übt Ihr mit eurer CU/MC aus?
Antworten: 1
Zugriffe: 1880

Was für Jobs übt Ihr mit eurer CU/MC aus?

Hallo zusammen, es geht um folgendes Thema, ich bin ja Krankgeschrieben, wahrscheinlich auch länger, ich denke mindestens 6 Wochen, wenn nicht länger. Die Entzündung ist sehr stark, weswegen jetzt auch mit Entyvio gearbeitet werden muss. Ich hatte gestern ein Gespräch mit der Geschäftsleitung desweg...
von Julian-R-
Fr 10. Mai 2019, 09:21
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Eiseninfusionen bei MC
Antworten: 6
Zugriffe: 1243

Re: Eiseninfusionen bei MC

Hallo, hast du dir schonmal eine zweit Meinung eingeholt? Du kannst ja sonst zu Not die Eisen Therapie auch selber durchführen, mit Präparaten aus der Drogerie. Z.b. Floradix Eisen Saft, oder Rotbäcken Eisen Saft. Ich würde immer Saft anstelle von Tabletten nehmen. Nur als Tipp, falls du nicht weite...
von Julian-R-
Do 9. Mai 2019, 20:31
Forum: Recht und Soziales
Thema: GDB Beantragen, vorteile?
Antworten: 19
Zugriffe: 5001

Re: GDB Beantragen, vorteile?

Am Dienstag war die Spiegelung, es sieht gar nicht gut aus, der Gastro konnte nur die ersten 40cm Spiegeln, da alles sehr, sehr stark Entzündet ist. Er meinte die Arbeit hat keinen Einfluss auf die CU. Ich bin morgen in der Firma und werden mit den Leuten sprechen, ob aufgrund der Diagnose eine daue...
von Julian-R-
Do 9. Mai 2019, 20:25
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Colitis schub oder nicht.
Antworten: 1
Zugriffe: 553

Re: Colitis schub oder nicht.

Hallo,
hast du keinen Hausarzt?

Wenn es schlimmer wird, würde ich da erstmal hingehen und nach Rat fragen.
Cortison kann er dir im schlimmsten Fall auch verschreiben.