Die Suche ergab 79 Treffer

von Jana123
Fr 28. Okt 2022, 19:14
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Budenofalk 3mg Hartkapseln
Antworten: 5
Zugriffe: 578

Re: Budenofalk 3mg Hartkapseln

Danke für die Erfahrungsberichte. Leider haben bei mir 3mg nicht gereicht. Ich bin seit gestern auf 6mg, werde aber vermutlich morgen nochmal auf 9mg erhöhen. Da ich aber auch schon über 1 Woche über meinem normalen Infusionstermin liege, wundert es mich nicht. Ich bekomme ja nicht grundlos die Infu...
von Jana123
So 23. Okt 2022, 19:48
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Frage zu Befund
Antworten: 3
Zugriffe: 503

Re: Frage zu Befund

Soweit ich weiß, ist ein Infliximab Spiegel von 12 eher etwas hoch. Wenn ich jetzt nichts verwechsele, sollte der Spiegel bei 3-7 oder war es 3-9 liegen. Mein Spiegel lag auch eine ganze Weile etwas über den Normbereich, das war aber nicht weiter schlimm. Das keine Infliximab-Antiköper vorhanden sin...
von Jana123
So 23. Okt 2022, 19:40
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Wechsel von Biologica
Antworten: 2
Zugriffe: 487

Re: Wechsel von Biologica

Hierzu gibt es mindestens eine Studie, die zeigt, dass ein Wechsel prinzipiell unproblematisch zu sein scheint. https://www.arzneimitteltherapie.de/heftarchiv/2017/09/umstellung-vom-infliximab-originalpraparat-auf-biosimilar-kein-unterschied-in-der-wirksamkeit.html Jedoch ist es natürlich auch von P...
von Jana123
So 23. Okt 2022, 19:33
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Budenofalk 3mg Hartkapseln
Antworten: 5
Zugriffe: 578

Budenofalk 3mg Hartkapseln

Meine Infliximab-Infusion kann aufgrund von Corona erstmal nicht gegeben werden. Ob es diese oder nächste Woche klappt, hängt von Symptome und negativen Schnelltest ab. Für die Überbrückung habe ich Budenofalk verschrieben bekommen. Früher habe ich 9mg Granulat bekommen, jetzt gab es 3mg Hartkapseln...
von Jana123
So 23. Okt 2022, 19:26
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Lieferprobleme bei einigen Budenofalk-Präparaten
Antworten: 1
Zugriffe: 266

Lieferprobleme bei einigen Budenofalk-Präparaten

Momentan scheint es ziemliche Lieferprobleme mit Budenofalk (Harkapseln) zu geben. Bei mir war nur ein Reimport sofort verfügbar.

Wer regelmäßig Budenofalk zu sich nimmt, sollte sich daher besser frühzeitig um ein neues Rezept bemühen.
von Jana123
Mi 19. Okt 2022, 10:45
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Morgen Infusion - jetzt positiver Schnelltest
Antworten: 9
Zugriffe: 686

Re: Morgen Infusion - jetzt positiver Schnelltest

Eure Antworten beruhigen mich ein wenig. Danke. Mittlerweile konnte ich auch meine Arztpraxen erreichen. Die Infliximab Infusion muss natürlich verschoben werden, mindestens 1 Woche. Erst wenn es mir wieder gut geht und meine Tests negativ sind, kann ich diese bekomme. Ich bekomme Infliximab schon m...
von Jana123
Mi 19. Okt 2022, 00:01
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Morgen Infusion - jetzt positiver Schnelltest
Antworten: 9
Zugriffe: 686

Re: Morgen Infusion - jetzt positiver Schnelltest

Danke für deine Worte. Falsch positiver Schnelltest ist sehr unwahrscheinlich. Ein positiver Schnelltest kann ein Fehler sein, aber zwei oder mehrere positive Schnelltests insb. von unterschiedlichen Anbietern ist halt dann doch sehr eindeutig. Zumal ich ja auch Kontaktperson bin. Da es jetzt Abends...
von Jana123
Di 18. Okt 2022, 22:39
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Morgen Infusion - jetzt positiver Schnelltest
Antworten: 9
Zugriffe: 686

Morgen Infusion - jetzt positiver Schnelltest

Eigentlich hätte ich morgen meine Infusion Infliximab gehabt. Diese wäre momentan auch wirklich wichtig gewesen zu geben.. Da ich Corona-Kontaktperson war, habe ich mich vorsichtshalber nochmal heute einen Tag vor der Infusion getestet. POSITIV :( :( :( :( :( :( :( :( Ich habe jetzt mehrere Ängste. ...
von Jana123
Mo 10. Okt 2022, 21:55
Forum: Recht und Soziales
Thema: Recht auf Kur zum abnehmen bei CU?
Antworten: 1
Zugriffe: 596

Re: Recht auf Kur zum abnehmen bei CU?

Schade dass noch niemand geantwortet hat. Bei einer medizinischen Reha kommt es darauf an, welcher Kostenträger zuständig ist. Bist du erwerbstätig, wäre das die Rentenversicherung. Dort zählt der Grundsatz Reha vor Rente, das heißt aufgrund deiner gesundheitlichen Problematik droht eine verminderte...
von Jana123
Mo 10. Okt 2022, 21:47
Forum: Begleiterkrankungen, PSC, Pouch und Stoma
Thema: Starke Rückenschmerzen
Antworten: 101
Zugriffe: 27374

Re: Starke Rückenschmerzen

So nun habe ich die Gewissheit, das es nicht rheumatisches ist. Es wurde alles ausgeschlossen. Habe nun, zum Glück kurzfristig, nächsten Donnerstag einen Termin beim Schmerztherapeuten bekommen. Dann wird geschaut ob es wirklich Fibromyalgie ist und dann hoffentlich behandelt. Ich kann nicht mehr. ...