Die Suche ergab 88 Treffer

von 132
Do 18. Jun 2020, 20:43
Forum: Komplementärmedizin
Thema: Cannabis Selbsttherapie | Blog, Selbsterfahrung, Diskussion
Antworten: 96
Zugriffe: 33849

Re: Cannabis Selbsttherapie | Blog, Selbsterfahrung, Diskussion

Übrigens, im Moment ist auf der Seite des Bundestages die Petition von Dr. Franjo Grotenhermen online gegangen. Er fordert, dass Menschen, die Cannabis aufgrund einer Erkrankung nutzen, in keinster Weise mehr kriminalisiert werden können. In Deutschland finden leider ständig Menschen keinen Arzt, de...
von 132
Do 18. Jun 2020, 20:39
Forum: Komplementärmedizin
Thema: Cannabis Selbsttherapie | Blog, Selbsterfahrung, Diskussion
Antworten: 96
Zugriffe: 33849

Re: Cannabis Selbsttherapie | Blog, Selbsterfahrung, Diskussion

Konnte mittlerweile Bedica und Bediol testen. Werde ich mir aufgrund der wirklich mangelhaften Qualität nicht wiederholen. Man hat das Gefühl, dass die Schnittreste aus Holland nach Deutschland entsorgt werden. Wirkung von Bedica war aber in Ordnung. Brachte mich runter, wirkte ganz gut gegen Krämpf...
von 132
Di 2. Jun 2020, 11:47
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Blutbild Ergebnisse
Antworten: 1
Zugriffe: 216

Blutbild Ergebnisse

Hi! Habe vorhin von der Sprechstundenhilfe mein Blutbild bekommen. Sie meinte, dass kein Behandlungsbedarf bestehe. Trotzdem wollte ich mal nachhacken, da ein Wert mit dabei ist, denn ich nicht kenne. Kann das jemand mal anschauen und Stellung nehmen? Alkalische Phosphatase ist der Wert, den ich nic...
von 132
Mi 27. Mai 2020, 19:11
Forum: Komplementärmedizin
Thema: Cannabis Selbsttherapie | Blog, Selbsterfahrung, Diskussion
Antworten: 96
Zugriffe: 33849

Re: Cannabis Selbsttherapie | Blog, Selbsterfahrung, Diskussion

Cannabis mit THC hilft mir auch um Welten besser. Dass CBD ein Mythos ist, ist aber nicht richtig. Ich glaube, dass die Forschung nur noch rausfinden muss, in was für einem Verhältnis von THC und CBD man Cannabis einsetzen sollte. Außerdem verringert CBD die Nebenwirkungen von THC und dessen Risiken...
von 132
Mo 23. Mär 2020, 14:25
Forum: Komplementärmedizin
Thema: Cannabis Selbsttherapie | Blog, Selbsterfahrung, Diskussion
Antworten: 96
Zugriffe: 33849

Re: Cannabis Selbsttherapie | Blog, Selbsterfahrung, Diskussion

Achso, noch was. In der jetzigen Situation kann man sehen, welches Glück ich habe, mich mit Cannabis durchgesetzt zu haben. Mein Gastro wollte mir kein Cannabis verschreiben und mir Immunsuppressiva verabreichen. Ich habe dies immer abgewehrt, mit dem Argument, dass ich schon immer sehr Infektanfäll...
von 132
Sa 21. Mär 2020, 23:05
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: In medikamentenfreien Zeit sich mit Absicht mit Virus infizieren?
Antworten: 13
Zugriffe: 1259

Re: In medikamentenfreien Zeit sich mit Absicht mit Virus infizieren?

Hallo, Der Grundgedanke von Immunität ist an sich garnicht so schlecht. Leider ist das ganze sehr kurz gedacht. Man sieht derzeit in Italien, was passiert, wenn man einfach alle infiziert. Das Gesundheitssystem bricht zusammen und es gibt zuviele Tote. Meiner Auffassung nach gibt es diese hohe Anzah...
von 132
Sa 21. Mär 2020, 15:50
Forum: Komplementärmedizin
Thema: Cannabis Selbsttherapie | Blog, Selbsterfahrung, Diskussion
Antworten: 96
Zugriffe: 33849

Re: Cannabis Selbsttherapie | Blog, Selbsterfahrung, Diskussion

Bin mal wieder gewechselt, im Moment statt Bakerstreet & Pedanios 20/1 und statt Green no.3 & Pedanios 8/8. Das Bakerstreet hat mich immer so platt gemacht und umgehauen, dass ich danach bereit fürs Bett war. Die Wirkung war gegen Krämpfe optimal, aber ich wollte mal wieder etwas anderes, was mich n...
von 132
Di 25. Feb 2020, 21:36
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Hat jemand Erfahrungen mit Hanföl gemacht?
Antworten: 5
Zugriffe: 723

Re: Hat jemand Erfahrungen mit Hanföl gemacht?

Hi, der Wirkstoff CBD kann helfen. Ich verstehe aber immer nicht, warum nicht über den Wirkstoff THC geredet wird. Medizinisches Cannabis ist ein sehr wirksames Medikament bei der Behandlung von CED bzw. Reizdarm. Ich bin selber Patient und bekomme momentan Green no.3 (6,4%THC, 10,6%CBD) und Bakerst...
von 132
Sa 1. Feb 2020, 20:51
Forum: Komplementärmedizin
Thema: Cannabis Selbsttherapie | Blog, Selbsterfahrung, Diskussion
Antworten: 96
Zugriffe: 33849

Re: Cannabis Selbsttherapie | Blog, Selbsterfahrung, Diskuss

Nickxxx hat geschrieben:Sind das Sorten aus der Apotheke?
Ja, sind alles die Sorten aus der Apotheke.

Gruß!
von 132
Mi 15. Jan 2020, 19:50
Forum: Komplementärmedizin
Thema: Cannabis Selbsttherapie | Blog, Selbsterfahrung, Diskussion
Antworten: 96
Zugriffe: 33849

Re: Cannabis Selbsttherapie | Blog, Selbsterfahrung, Diskuss

Moin, Ich würde gerne meine Erfahrungen hier zusammenfassen. Bis jetzt hatte ich die Sorten: Bedrocan Bedrobinol Klenk 18/1 Pedanios 20/1 Bakerstreet Pedanios 8/8 Blue no.3 Argyle Penelope Green no.3 Bedrobinol: War meine erste Sorte, die Qualität war miserabel. Sehr trockene, muuffig ekelig riechen...