Die Suche ergab 17 Treffer

von SW2017
Mo 1. Mär 2021, 18:04
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Verstopfung und starke Blähungen
Antworten: 2
Zugriffe: 601

Verstopfung und starke Blähungen

Hallo, Ich habe im September meine Ernährung auf eiweiß- und ballaststoffreiche Kost umgestellt. Der Crohn war zu diesem Zeitpunkt ruhig. Seit Dezember habe ich mit Verstopfung zu kämpfen. Die Apothekerin meint dass die Ernährungsumstellung nichts damit zu tun hat weil sich der Körper schon dran gew...
von SW2017
So 25. Aug 2019, 21:45
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Entyvio Erfahrungen und Nebenwirkungen
Antworten: 44
Zugriffe: 20020

Re: Entyvio Erfahrungen und Nebenwirkungen

Ich nehme Entyvio seit Oktober letzten Jahres. Die ersten Male war ich sehr müde und hatte am darauffolgenden Tag starke Kopfschmerzen. Das wurde aber von Infussion zu Infussion besser. Mein Calpro war im Januar noch bei 1760 und im April noch bei 248, das habe ich auch deutlich gemerkt. Bei der Dar...
von SW2017
Mi 3. Apr 2019, 21:01
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: MRT oder Spiegelung
Antworten: 1
Zugriffe: 1109

MRT oder Spiegelung

Hallo zusammen,

im Mai soll, nach 6 Monaten Entyvio, nochmal eine Kontrolluntersuchung gemacht werden. Würdet ihr MRT Sellink oder Darmspiegelung bevorzugen? Wo liegen die Vor- bzw. Nachteile?

Vielen Dank für eure Antworten.

LG
von SW2017
Di 27. Nov 2018, 23:55
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Erkältung und Entyvio
Antworten: 3
Zugriffe: 1951

Erkältung und Entyvio

Hallo zusammen,

ist es ratsam einen Arzt aufzusuchen wenn man in der Therapie mit Entyvio eine Erkältung hat?
Was kann der Arzt tun außer krank schreiben, viel trinken und Bettruhe verordnen.
Ich hab erst 2 Infusionen bekommen und hab daher keinen Plan. :roll:

LG
von SW2017
So 14. Okt 2018, 12:20
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: MRT-Befund unklar
Antworten: 3
Zugriffe: 1736

Re: MRT-Befund unklar

Hallo,

ich bin davon ausgegangen dass "mesokolisch" Infomationen über den Zustand der Lympfknoten gibt.
Also ist das garnichts schlimmes?

LG
von SW2017
Do 11. Okt 2018, 21:03
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: MRT-Befund unklar
Antworten: 3
Zugriffe: 1736

MRT-Befund unklar

Hallo,

ich war Ende September zum Hydro-MRT. Habe gestern den Befund angefordert und verstehe, wie zu erwarten, nur Bahnhof.
Hab mich dann mit Google mal durchgekämpft. Leider weiß ich noch immer nicht was "mesokolische Lymphknoten" sind.
Kann mir hier jemand weiterhelfen?

LG
von SW2017
So 19. Aug 2018, 14:22
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Akute Morbus Crohn Schubbehandlung mit Budesonid
Antworten: 12
Zugriffe: 5840

Re: Akute Morbus Crohn Schubbehandlung mit Budesonid

Hallo Stratos, ich nehme seit Mai 2017 Budenofalk und Salofalk morgens vor dem Frühstück. Von 3mg bis 9mg Budenofalk war schon alles dabei. Im Moment nehme ich 3mg, dürfte aber auch bis auf 9mg erhöhen wenn es nötig ist. Das Mondgesicht habe ich Gott sei Dank nicht bekommen, aber stark zugenommen, w...
von SW2017
Di 7. Aug 2018, 13:02
Forum: Ernährung
Thema: Macht Ernährungsberatung Sinn?
Antworten: 7
Zugriffe: 8985

Re: Macht Ernährungsberatung Sinn?

Wegen der Kosten hatte ich mich schonmal informiert. Man muss bei der Krankenkasse einen Kostenvoranschlag einreichen und dann übernehmen die, die Kosten ganz oder teilweise. Dann kann man ja immer noch entscheiden ob man eine Beratung in Anspruch nimmt. Ich finde es eher schwierig eine Beratung zu ...
von SW2017
Mo 30. Jul 2018, 12:14
Forum: Ernährung
Thema: Macht Ernährungsberatung Sinn?
Antworten: 7
Zugriffe: 8985

Macht Ernährungsberatung Sinn?

Bei mir wurde in 2017 MC diagnostiziert, nachdem ich seit 2014 schon Beschwerden hatte. Auf die Frage nach Ernährungsberatung bekomme ich von den Ärzten immer nur die Antwort: "Essen Sie, was sie vertragen." Ich finde das sehr schwierig und hätte auch lieber einen Leitfaden. Dann merke ich ja immer ...
von SW2017
Do 2. Nov 2017, 21:46
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: MRT-Sellink Dickdarm?
Antworten: 10
Zugriffe: 5069

Re: MRT-Sellink Dickdarm?

Ich hatte vor etwa 1 Jahr das MRT und bei mir wurde auch der Dickdarm geschaut und Verdickungen beurteilt.

LG