Die Suche ergab 37 Treffer

von Mike R.
Sa 26. Sep 2020, 18:05
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Entyvio Infusionsabstand
Antworten: 3
Zugriffe: 319

Re: Entyvio Infusionsabstand

Moin,
ich gehe alle 6 Wochen zur Infusion. Am 5.10 bekomme ich meine 25te.

Mike
von Mike R.
Sa 16. Mai 2020, 11:40
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Langzeittherapie mit Humira
Antworten: 4
Zugriffe: 495

Re: Langzeittherapie mit Humira

Hallo,
Humira hat erst super geholfen, aber nach einem Jahr habe ich Antikörper gebildet, das war es dann für mich.

viele Grüße
Mike
von Mike R.
Mi 19. Feb 2020, 19:42
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Hat jemand Erfahrungen mit Hanföl gemacht?
Antworten: 5
Zugriffe: 828

Re: Hat jemand Erfahrungen mit Hanföl gemacht?

Hallo DM716,
danke für den Tipp, hier gibt es jede Menge Infos

viele Grüße
Mike
von Mike R.
So 16. Feb 2020, 11:32
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Hat jemand Erfahrungen mit Hanföl gemacht?
Antworten: 5
Zugriffe: 828

Hat jemand Erfahrungen mit Hanföl gemacht?

Hallo, ich weiß, das Thema wird auch im Bereich Ernährung behandelt, aber ich konnte nicht die Infos finden die ich brauche. Kurz zu mir: Ich habe seit 2003 MC, wurde operiert habe verschiedene Medikamente durch (Humira, Simponi) vor 2 Wochen habe ich meine 20te Infusion Entyvio erhalten. Ich bin se...
von Mike R.
So 16. Feb 2020, 11:22
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Erfahrungen nach Operation gesucht
Antworten: 39
Zugriffe: 3395

Re: Erfahrungen nach Operation gesucht

Hallo Paul, ich wurde 2003 operiert, der Übergang vom Dünn zum Dickdarm war geplatzt. Es wurde einiges entfernt. Ich lag 1 Tag auf Intensiv und insgesamt 10 Tage im Krankenhaus. Schmerzen hatte ich danach keine mehr. An einem Montag wurde ich operiert und ab dem darauffolgenden Samstag durfte ich wi...
von Mike R.
Sa 7. Dez 2019, 19:16
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Antikörper Humira-was nun?
Antworten: 19
Zugriffe: 2280

Re: Antikörper Humira-was nun?

Hallo Muckelchen,
ich nochmal. Bei mir hat es gut ein viertel Jahr gedauert, bis Entyvio angeschlagen hat. Also nicht aufgeben, wenn sich nach 4 bis 6 Wochen noch nichts tut.

Gruß
Mike
von Mike R.
Sa 7. Dez 2019, 19:14
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Antikörper Humira-was nun?
Antworten: 19
Zugriffe: 2280

Re: Antikörper Humira-was nun?

Hallo Muckelchen, ich bekomme seit 2 Jahren Entyvio Infusionen. Ich hatte in dieser Zeit mal einen "kleinen Schub" der mit Cortison behandelt werden musste, jetzt ist aber alles wieder im Lot. Ok, nicht ganz : Mein Calprotektinwert ist auf 400, aber ich habe keinerlei Beschwerden und das ist für mic...
von Mike R.
So 10. Nov 2019, 12:45
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Erfahrungen mit Humira
Antworten: 11
Zugriffe: 1939

Re: Erfahrungen mit Humira

Hallo, ich habe vor ein paar Jahren auch Humira gespritzt. Hatte absolut keine Nebenwirkungen (jedenfalls keine, die ich Humira zuschreiben würde). Leider hat mein Körper nach einem Jahr Antikörper gebildet, deshalb war die Sache für mich gelaufen. Über Simponi bin ich jetzt bei Entyvio gelandet. Kl...
von Mike R.
So 10. Nov 2019, 12:24
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Unsere Erfahrung mit "echter" Grippe/ Thema GrippeschutzImpf
Antworten: 13
Zugriffe: 1799

Re: Unsere Erfahrung mit "echter" Grippe/ Thema Grippeschutz

Hallo,
ich habe Morbus Chron und lasse mich jedes Jahr gegen Grippe impfen. Eine "richtige" Grippe muss ich meinem Immunsystem wirklich nicht antun.
Bis auf das am nächsten Tag mein Arm ein bisschen weh getan hat, hatte ich keine Nebenwirkungen.
von Mike R.
So 10. Mär 2019, 13:05
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Entyvio auch positive Erfahrungen?
Antworten: 6
Zugriffe: 2248

Re: Entyvio auch positive Erfahrungen?

Hallo Samira, ich nehme Entyvio seit eineinhalb Jahren, davor Humira (1 Jahr) und Simponi (1/2 Jahr) dazu muss ich noch sagen, das ich bei Humira überhaupt keine und bei Simponi starke Nebenwirkungen hatte. Beide Medikamente haben ein Jahr lang (Humira) und überhaupt nicht (Simponi) geholfen, also a...