Die Suche ergab 59 Treffer

von Vesta
Do 1. Apr 2021, 20:49
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: COVID-19 Impfung
Antworten: 101
Zugriffe: 20944

Re: COVID-19 Impfung

sweetkarin hat geschrieben:
Do 1. Apr 2021, 19:49
Verstehe. Ich glaub in dem Institut war ich 2019 impfen. ;-)
Ich gehe immer dort impfen! Sind absolute SpezialistInnen, und die Impfdosen sind sicher gut gelagert!
von Vesta
Do 1. Apr 2021, 19:12
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: COVID-19 Impfung
Antworten: 101
Zugriffe: 20944

Re: COVID-19 Impfung

AKH Wien = MedUni Wien. das Institut für Spezifische Prophylaxe und Tropenmedizin gehört auch zur MedUni Wien.
von Vesta
Do 1. Apr 2021, 17:45
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: COVID-19 Impfung
Antworten: 101
Zugriffe: 20944

Re: COVID-19 Impfung

Ich habe CU und erhalte alle acht Wochen eine Infusion mit Remsima (Infliximab). Als Risikopatientin wurde ich für den 2. März zur Impfung eingeladen. Eine Woche davor war ich bei meinem Gastro und habe gefragt, ob ich gefahrlos die Impfung erhalten kann, wenn ich am 9. März die nächste Infusion erh...
von Vesta
Fr 18. Dez 2020, 17:23
Forum: Komplementärmedizin
Thema: Autophagie
Antworten: 12
Zugriffe: 8556

Re: Autophagie

Ich habe ja im April über die Autophagie geschrieben.

Darmspiegelung dann im November: totale Remission, auch der Calprotektin-Wert war im Normbereich!

Ich weiß natürlich nicht, was dazu geführt hat, Remsima-Infusionen, Salofalk Dragees, Goldene Milch oder 16:8?
von Vesta
Mi 11. Nov 2020, 14:55
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Vollständige Remission
Antworten: 19
Zugriffe: 4380

Re: Vollständige Remission

Danke Neptun für deine weitere Antwort. Wie oben beschrieben, bin ich auf Grund deiner Hinweise von Pentasa auf Salofalk umgestiegen. Zäpfchen vertrage ich nicht (mehr). Mittlerweile habe ich auch die Laborwerte erhalten: Blutsenkung: 5 / 15 CRP 0,28 Calprotectin 9,04 Also wunderschöne Werte. Trotzd...
von Vesta
Fr 23. Okt 2020, 15:51
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Vollständige Remission
Antworten: 19
Zugriffe: 4380

Re: Vollständige Remission

Lieber Neptun, ich danke dir für deine - wie immer - sehr professionellen Informationen. Es wurde bei mir eine Darmspiegelung (mit den bekannten Vorbereitungen meinerseits) durchgeführt, ich habe den Befund (mit Fotos) unmittelbar danach erhalten. Und die Diagnose lautete eben "Vollständige Remissio...
von Vesta
Fr 23. Okt 2020, 14:16
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Vollständige Remission
Antworten: 19
Zugriffe: 4380

Vollständige Remission

Das stand im Befund meiner Darmspiegelung (Dienstag). Vor fast vier Jahren fing es an, die Darmspiegelung vor 3 1/2 Jahren ergab eine Colitis ulcerosa. Behandelt wurde mit Pentasa Granulat (4g), Salofalk Zäpfchen sowie Rektalschaum (Name weiß ich nicht mehr). Danach zusätzlich Kortison. Da nichts wi...
von Vesta
So 9. Jun 2019, 08:27
Forum: Komplementärmedizin
Thema: Autophagie
Antworten: 12
Zugriffe: 8556

Re: Autophagie

An die lange Essenpause habe ich mich rasch gewöhnt! Ich stehe ja schon um 5:30 Uhr auf, mache einen längeren Spaziergang und danach gibt es schwarzen Kaffee. Der ist warm und beruhigt den Magen, so dass kein Hungergefühl aufkommt. Wasser ist auch erlaubt.
Um 10:00 Uhr wird dann gefrühstückt.
von Vesta
Sa 18. Mai 2019, 14:49
Forum: Komplementärmedizin
Thema: Autophagie
Antworten: 12
Zugriffe: 8556

Re: Autophagie

Hallo Kaja, nein, ich bin nicht berufstätig, habe aber Haus, Garten und zwei Hunde. 16 : 8 geht bei mir super. Letzte Mahlzeit 18:00 Uhr. Der Wecker läutet um 5:30 Uhr, danach Morgenspaziergang mit den Hunden. Zu Hause schwarzer Kaffee (ist erlaubt). Frühstück dann um 10:00 Uhr, wobei ich die Erfahr...
von Vesta
Mi 1. Mai 2019, 18:41
Forum: Komplementärmedizin
Thema: Autophagie
Antworten: 12
Zugriffe: 8556

Re: Autophagie

Ich habe mich schon daran gewöhnt. Abendessen vor 18:00 Uhr, nächstes Essen um 10:00 Uhr.

Ja, es ist besser geworden (die letzte Remsima- Infusion hat ja überhaupt zu keiner Besserung geführt).

Heute war ich erst 2 x auf der Toilette!