Die Suche ergab 28 Treffer

von HankMoody
Mo 18. Mai 2020, 23:55
Forum: Beruf & Ausbildung
Thema: Verbeamtung CU mit Immunsupression
Antworten: 6
Zugriffe: 736

Re: Verbeamtung CU mit Immunsupression

Hallo Patrick, Ich wurde damals (2010) bei einem eher schweren CU-Verlauf mit einigen zugedrückten Augen und zum Glück sonst unauffälligen Untersuchungen (Blutwerte, EKG, Hör-/Sehtest, Urinprobe) auf Widerruf verbeamtet. Als es dann 2014 um meine Lebenszeitverbeamtung ging, war die CU plötzlich kein...
von HankMoody
Mo 27. Apr 2020, 17:06
Forum: Beruf & Ausbildung
Thema: Morbus Crohn und PKV (v.a. DEBEKA)
Antworten: 11
Zugriffe: 911

Re: Morbus Crohn und PKV (v.a. DEBEKA)

Hallo MCröhnchen, Ich bin als Beamter auch bei der Debeka zu 50% versichert (50% Beihilfe) und hatte mit meiner Colitis in den letzten 6 1/2 Jahren keinerlei Probleme. Medikamente und Arztrechnungen wurden problemlos und ohne jegliche Nachfrage komplett übernommen und relativ schnell nach Einweisung...
von HankMoody
Di 9. Okt 2018, 14:13
Forum: Begleiterkrankungen, PSC, Pouch und Stoma
Thema: Happy mit Stoma
Antworten: 91
Zugriffe: 42177

Re: Happy mit Stoma

Hallo Bernie, nach fast 20 Jahren CU bin ich nun seit März diesen Jahres mit endständigem Stoma unterwegs. Anfangs war ich essenstechnisch sehr vorsichtig und habe eine Zeitlang nur das gegessen, was ich auch im KH serviert bekommen habe. Habe mich dann nach ein paar Wochen langsam an "normales" Ess...
von HankMoody
Fr 2. Feb 2018, 13:35
Forum: Begleiterkrankungen, PSC, Pouch und Stoma
Thema: Pouch_Meine POSITIVEN Erfahrungen
Antworten: 40
Zugriffe: 16804

Re: Pouch_Meine POSITIVEN Erfahrungen

Hallo zusammen, habe gerade erst erfreut festgestellt, dass hier weiter Beiträge dazugekommen sind. Da mein Termin immer näher rückt freu ich mich umso mehr über weitere (positive) Erfahrungsberichte :) @Laura64 Prof. Jehle wird in sowohl in Fachbeiträgen wie auch hier im Forum immer wieder als eine...
von HankMoody
Mo 15. Jan 2018, 10:23
Forum: Beruf & Ausbildung
Thema: Verbeamtung trotz MC
Antworten: 25
Zugriffe: 23979

Re: Verbeamtung trotz MC

Hallo Cedrik289, eine Verbeamtung trotz CED ist generell nicht ausgeschlossen - wie ich ja bereits in früheren Beiträgen geschrieben habe, wurde ich trotz langjähriger, aktiver CU auf Lebenszeit verbeamtet. Auch die Verbeamtungen auf Wiederruf und Probe wurden mir relativ problemlos gewährt. Aber: w...
von HankMoody
Do 21. Dez 2017, 10:53
Forum: Begleiterkrankungen, PSC, Pouch und Stoma
Thema: Pouch_Meine POSITIVEN Erfahrungen
Antworten: 40
Zugriffe: 16804

Re: Pouch_Meine POSITIVEN Erfahrungen

Ja, die 14 Tage kamen mir auch schon extrem kurz vor. Wann ich letztendlich wieder arbeiten gehen werde, mache ich dann eh allein von meinem Zustand bzw. meinem Befinden abhängig. Hat mich nur interessiert, ob jemand tatsächlich nach so kurzer Zeit wieder ins Berufsleben einsteigen konnte. Habe da a...
von HankMoody
Mi 20. Dez 2017, 09:51
Forum: Begleiterkrankungen, PSC, Pouch und Stoma
Thema: Pouch_Meine POSITIVEN Erfahrungen
Antworten: 40
Zugriffe: 16804

Re: Pouch_Meine POSITIVEN Erfahrungen

Danke für die Antwort! :) Mein Chirurg meinte, dass ich nach der ersten OP mit Stoma bereits nach 10-14 Tagen wieder arbeiten könnte, insbesondere da ich ausschließlich am Schreibtisch tätig bin. Nach der Rückverlegung und Inbetriebnahme des Pouch würde mir dann direkt von der Klinik eine dreiwöchig...
von HankMoody
Di 19. Dez 2017, 11:47
Forum: Begleiterkrankungen, PSC, Pouch und Stoma
Thema: Pouch_Meine POSITIVEN Erfahrungen
Antworten: 40
Zugriffe: 16804

Re: Pouch_Meine POSITIVEN Erfahrungen

Hallo zusammen, sorry, dass ich kurz dazwischen grätsche :roll: Habe mich sehr gefreut, hier ein paar positive Worte zu lesen. Bei mir wird nämlich nach fast 20 Jahren CU und unzähligen Medikamentenversuchen nächsten März mein Dickdarm endgültig fällig sein und ein Pouch angelegt werden. Werde mich ...
von HankMoody
Fr 20. Okt 2017, 15:25
Forum: Beruf & Ausbildung
Thema: Verbeamtung trotz MC
Antworten: 25
Zugriffe: 23979

Re: Verbeamtung trotz MC

Hallo, wenn der Amtsarzt liest, dass du an MC leidest, wird er mit hoher Wahrscheinlichkeit Fragen stellen und u.U. auch Akteneinsicht bei den behandelnden Ärzten fordern. Da ist es meiner Meinung nach besser, wenn man bereits vor Ort etwas in der Hand hat, von dem man den Inhalt kennt welcher gleic...
von HankMoody
Fr 20. Okt 2017, 11:23
Forum: Beruf & Ausbildung
Thema: Verbeamtung trotz MC
Antworten: 25
Zugriffe: 23979

Re: Verbeamtung trotz MC

Hallo RüServ, ich "oute" mich hier mal als Lebenszeit-Beamter ;) Habe zwar eine CU, aber die allgemeinen Regelungen unterscheiden sich ja nicht nach dem Krankheitsbild ;) Generell kann ein Amtsarzt bei entsprechenden Vorerkrankungen der Verbeamtung widersprechen. Als angehender Beamter bist du verpf...