Die Suche ergab 304 Treffer

von Trüffel
Sa 6. Jun 2020, 09:39
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Imodium/Loperamid im akuten Schub
Antworten: 7
Zugriffe: 257

Re: Imodium/Loperamid im akuten Schub

Hallo Neptun, Bei uns wird Loperamid auf Rezept verschrieben aufgrund der CED. Wieder was dazugelernt. Die Reaktion Deines Arztes war sicher nicht angebracht. Wenn es anscheinend viele (?) CEDler einnehmen und - ich sag mal salopp - nichts "Schlimmes" dadurch passiert, frage ich mich tatsächlich, wa...
von Trüffel
Fr 5. Jun 2020, 18:11
Forum: Begleiterkrankungen, PSC, Pouch und Stoma
Thema: Abszess am Stoma
Antworten: 18
Zugriffe: 607

Re: Abszess am Stoma

Zwischenbericht: Im Ultraschall sah alles nach einer Fistel aus, beim Anspülen mit Methylenblau hat sich der Verdacht ja nicht bestätigt. Jetzt soll ein MRT gemacht werden, um zu schauen, ob eine Fistel vorliegt oder nicht. Ich trau dem Ganzen allerdings nicht: Ich hatte schon mehrmals Fisteln - mal...
von Trüffel
Di 2. Jun 2020, 23:24
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Herzprobleme
Antworten: 6
Zugriffe: 179

Re: Herzprobleme

Um eine Herzmuskelentzündung zu behandeln, ist oberstes Gebot: RUHE! D.h. jede körperliche Anstrengung vermeiden, was nicht nur sportliche Aktivitäten betrifft, sondern auch alltägliche Arbeiten wie z.B. im Haushalt. Meine Schwester hätte sich eigentlich über Wochen hinweg schonen müssen - de facto ...
von Trüffel
Di 2. Jun 2020, 20:37
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Herzprobleme
Antworten: 6
Zugriffe: 179

Re: Herzprobleme

Hallo Citizenkane, ich kenne das auch, dass ich bei bestimmten Medikamenten "Herzprobleme" bekomme, in Form von Herzrasen und "Stolpern", bezieht sich aber nicht auf die Granu-Stix. Wenn ich das Medikament auslasse, lassen die Beschwerden auch rasch nach - von daher mache ich mir selbst keine Sorgen...
von Trüffel
Di 2. Jun 2020, 14:42
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Imodium/Loperamid im akuten Schub
Antworten: 7
Zugriffe: 257

Re: Imodium/Loperamid im akuten Schub

Hallo Kaja, mit welcher medizinischen Begründung hat Dich Dein Gastro gewarnt? ...mit Gefahr des Darmverschlusses - der Darm sei durch die Entzündung ohnehin schon recht eng. Ich habe dann damals nicht weiter nachgefragt, weil ich mit der ganzen Situation ziemlich überfordert war. Dem, was du geschr...
von Trüffel
Mo 1. Jun 2020, 18:59
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Imodium/Loperamid im akuten Schub
Antworten: 7
Zugriffe: 257

Re: Imodium/Loperamid im akuten Schub

Hallo Kaja, ich sehe die nicht als "Empfehlung" im Schub sich mit diesem Medikament dauerhaft zu behandeln. Genau so hatte ich das auch gedacht, als ich damals/vor Jahren beim Gastro gefragt habe: ich wollte von ihm einfach wissen, was ich (noch) tun kann, um plötzlichen Toiletten-Attacken entgegenz...
von Trüffel
Mo 1. Jun 2020, 15:23
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Imodium/Loperamid im akuten Schub
Antworten: 7
Zugriffe: 257

Imodium/Loperamid im akuten Schub

Hallo ihr Lieben, ich erinnere mich noch gut, wie ich zu Beginn meiner CED-Behandlung beim Gastro gesessen bin und ihn gefragt habe, ob ich denn gegen das ständige Klo-Gerenne nicht einfach Loperamid nehmen kann. Daraufhin hat er mich mit riesigen Augen angeschaut und gemeint, dass ich mir damit kei...
von Trüffel
Sa 30. Mai 2020, 20:06
Forum: Begleiterkrankungen, PSC, Pouch und Stoma
Thema: Abszess am Stoma
Antworten: 18
Zugriffe: 607

Re: Abszess am Stoma

Hallo Konrad, ja, ich denke auch, dass das früher oder später ein Ende nimmt - derzeit merke ich, wie es mich aufwühlt. Seit Februar diesen Jahres schleppe ich einen Abszess nach dem anderen mit mir rum und langsam aber sicher gehen mir die Dinger auf den Zeiger. Was mich nervt ist, dass keiner der ...
von Trüffel
Do 28. Mai 2020, 17:32
Forum: Begleiterkrankungen, PSC, Pouch und Stoma
Thema: Abszess am Stoma
Antworten: 18
Zugriffe: 607

Re: Abszess am Stoma

kurzes update: Nach jedem Punktieren und Spülen hab ich max. 1-2 Tage Ruhe, dann legt der Abszess schon wieder los. Es sind Streifen in die Wunde eingelegt worden, Gummizügel, damit das Sekret abfließen kann - bisher ohne großen Erfolg. Mein Doc ist inzwischen ziemlich ratlos. Er würde mein Stoma ei...
von Trüffel
Sa 23. Mai 2020, 09:29
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Adalimumab (Imraldi/Humira/...) Fragen zum Bezug.
Antworten: 9
Zugriffe: 273

Re: Adalimumab (Imraldi/Humira/...) Fragen zum Bezug.

Hallöle ;) Wo soll man die benutzten Pens am besten entsorgen? Während meiner Humira-Zeit war das so, dass ich für die Spritzen bzw. Pens von der entsprechenden Firma (abbvie care) kostenlos gelbe stichfeste Behälter bekommen habe. Wenn der voll war, Sicherheitsdeckel drauf und dann ab in den Restmü...