Die Suche ergab 71 Treffer

von Mirja
Mi 27. Mär 2019, 18:59
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Diagnose Colitis Ulcerosa - "Heilungs"chance?
Antworten: 7
Zugriffe: 2394

Re: Diagnose Colitis Ulcerosa - "Heilungs"chance?

Hallo Mila, auch ich lebe seit 23 Jahren mit dieser Diagnose (im Alter von 32 J. diagnostiziert). Bis auf einige schlimmere Schübe, in denen ich Cortison genommen habe (als sog. Stoßtherapie, ohne schlimme Nebenwirkungen) komme ich mit Mesalazin in allen möglichen Formen gut zurecht (Zäpfchen, Table...
von Mirja
Mo 25. Mär 2019, 18:01
Forum: Komplementärmedizin
Thema: CDB/Cannabisöl
Antworten: 36
Zugriffe: 16409

Re: CDB/Cannabisöl

Hallo zusammen, ich habe mir 10 % iges CBD-Öl bestellt, nachdem meine Freundin von guten Erfahrungen (Schmerzen bei Fibromyalgie) berichtet - auch Durchschlafen hat sich bei ihr von Anfang an eingestellt. Zudem wirkte es nach zwei Wochen positiv auf Wechseljahr-Beschwerden (Hitze). Ob das alles Zufa...
von Mirja
Di 29. Jan 2019, 20:23
Forum: Anmerkungen, Vorschläge
Thema: Viele Leser, wenig Mitglieder
Antworten: 29
Zugriffe: 23033

Re: Viele Leser, wenig Mitglieder

P.S.: Dass oft viele die Beiträge bzw. Fragen lesen und nicht reagieren, liegt sicher daran, dass man denkt, nicht wirklich "beitragen" zu können.
Ich würde das nicht persönlich nehmen.
von Mirja
Di 29. Jan 2019, 20:21
Forum: Anmerkungen, Vorschläge
Thema: Viele Leser, wenig Mitglieder
Antworten: 29
Zugriffe: 23033

Re: Viele Leser, wenig Mitglieder

Hallo, guten Abend, ich möchte gerne auch etwas dazu sagen. Bin selbst auch als Gast immer wieder beim googeln zu CED auf diese Seite gekommen, bevor ich mich angemeldet hatte. Die Anmeldung folgte erst etwa ein Jahr später. Immer wieder habe ich hilfreiche Anregungen und Tipps gefunden bzw. in Kris...
von Mirja
Fr 7. Dez 2018, 09:52
Forum: Komplementärmedizin
Thema: Vitamin D3 Zugabe bei CU und MC
Antworten: 11
Zugriffe: 3883

Re: Vitamin D3 Zugabe bei CU und MC

Hallo, guten Morgen, vielen Dank für die Antwort. Ich habe auch einen Vitamin-D-Bedarfsrechner gefragt. Laut diesem sollte ich für eine Woche eine viel höhere Dosis nehmen (nämlich 25 Tropfen am Tag), danach erst auf eine Erhaltungsdosis kommen. Es gibt auch Präparate, die verschreibungspflichtig si...
von Mirja
Mo 3. Dez 2018, 20:04
Forum: Komplementärmedizin
Thema: Vitamin D3 Zugabe bei CU und MC
Antworten: 11
Zugriffe: 3883

Re: Vitamin D3 Zugabe bei CU und MC

Hallo, guten Abend, habe mir den Vitamin D3 Status bestimmen lassen. Auch auf Nachfrage geht das leider nur auf meine Rechnung. (Die Arzthelferin meinte ca. 20 EUR, die Rechnung liegt mir noch nicht vor). Der Wert betrug 37 und das sei im Normbereich. Dennoch werde ich nun während der dunkleren Jahr...
von Mirja
Fr 23. Nov 2018, 17:39
Forum: Komplementärmedizin
Thema: Vitamin D3 Zugabe bei CU und MC
Antworten: 11
Zugriffe: 3883

Re: Vitamin D3 Zugabe bei CU und MC

Hallo Korona, vielen Dank für deine erklärenden Ausführungen. Habe beschlossen, mir den Vitamin-D-Spiegel erstmal bestimmen zu lassen, auch wenn meine Tropfen heute schon angekommen sind. Wenn der Wert im grünen Bereich ist, werde ich 1000 I.E. täglich zu mir nehmen, um mir diesen über den Winter zu...
von Mirja
Fr 23. Nov 2018, 12:22
Forum: Komplementärmedizin
Thema: Vitamin D3 Zugabe bei CU und MC
Antworten: 11
Zugriffe: 3883

Re: Vitamin D3 Zugabe bei CU und MC

Vielen Dank für die Antwort. Ja, da könnte ein Zusammenhang bestehen. Nichts soll unversucht bleiben. Habe noch eine Frage an dich: Die von mir bestellten Tropfen weisen nur 1000 I.E. pro Tropfen aus. Kannst du mir deine Sorte nennen? Falls das Werbung ist, gerne auch als pn. Vielen Dank, schönen Fr...
von Mirja
Do 22. Nov 2018, 20:34
Forum: Komplementärmedizin
Thema: Vitamin D3 Zugabe bei CU und MC
Antworten: 11
Zugriffe: 3883

Vitamin D3 Zugabe bei CU und MC

Hallo, guten Abend zusammen, ich habe seit Dienstag eine heftige Erkältung, war auch zwei Tage nicht arbeiten und habe (mal wieder) viel gelesen, recherchiert etc. Meine CU (seit 22 J.) geht mit Gelenkschmerzen einher. Meine Medikation besteht lediglich aus Mesalazin in verschiedenen Formen (Tablett...
von Mirja
Do 22. Nov 2018, 20:11
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Welche Erfahrungen habt Ihr mit der Grippe-Impfung gemacht?
Antworten: 20
Zugriffe: 6946

Re: Welche Erfahrungen habt Ihr mit der Grippe-Impfung gemac

Hallo zusammen :) meine Ärztin hat mir die Impfung empfohlen und mich darauf hingewiesen, dass sie nur noch wenig Impfstoff zur Verfügung hat. Nach einmal drüber schlafen, habe ich mich entschlossen, mich nicht impfen zu lassen. Im Feb. d. J. hatte ich eine echte Grippe, war zwei Wochen im Bett gele...