Die Suche ergab 4311 Treffer

von neptun
Di 13. Apr 2021, 14:10
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Colitis Ulcerosa - plötzlich Schmerzen im Oberbauch
Antworten: 17
Zugriffe: 1441

Re: Colitis Ulcerosa - plötzlich Schmerzen im Oberbauch

Hallo 132,

das war sicher eine gute Entscheidung, den Hausarzt aufzusuchen.
Ich schrieb ja zu Bauchspeicheldrüse und Leberwerten.
Wie hoch ist denn die Lipase?

Ist Mesalazin in Verdacht?
Man wird sehen, hoffentlich.

Gute Besserung und LG Neptun
von neptun
Di 13. Apr 2021, 08:22
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Hallo an alle (CU)
Antworten: 6
Zugriffe: 1091

Re: Hallo an alle (CU)

Hallo Bolle, schade. Läßt sich aber nicht ändern. Ich bekam auch erhöhte Leberwerte, allerdings schon nach gut 3 Wochen und erst bei 100 mg/d, wo die Enddosis 175 mg/d gewesen wäre. Vielleicht kommst Du trotzdem gezielt vom Prednisolon weg. Der Körper kann Dir den Gefallen ja tun. ;) Schließlich kan...
von neptun
Mo 12. Apr 2021, 21:24
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Rat zur Therapie mit infliximab - MC
Antworten: 6
Zugriffe: 373

Re: Rat zur Therapie mit infliximab - MC

Hallo Maik, willkommen im Forum. Schade, daß Du damals das Mesalazin abgesetzt hast. Es half Dir, warum nicht auch jetzt, wenn das Budesonid ausgeschlichen ist? Pentasa ist mit Ethylcellulose ummantelt und löst sich daher als einziges Produkt schon ab dem oberen Dünndarm auf. Es wäre geeignet für de...
von neptun
Mo 12. Apr 2021, 18:15
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Der steinige Weg
Antworten: 25
Zugriffe: 9469

Re: Der steinige Weg

Hallo Michael, danke für Deinen weiteren Bericht. Schön, daß Du jetzt positiv in die nächste Zeit siehst und anscheinend auch allen Grund dazu hast. Das mit der Polyneuropathie kannst natürlich nur Du einschätzen, aber ich kann Dir sagen, auch ein Bandscheibenvorfall kann einiges an Veränderungen im...
von neptun
Fr 9. Apr 2021, 09:13
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: MC: Therapieeskalation mit MTX
Antworten: 9
Zugriffe: 1251

Re: MC: Therapieeskalation mit MTX

Hallo Happy, nach meinem Wissen gibt es unter den angewandten Biologicals überhaupt keinen "Superstar". Wenn man in den Zulassungsstudien liest, dann gibt es Erfolgsquoten irgendwo zwischen 25% und 30%. Deshalb vielleicht auch die häufigen Medikamentenwechsel. Eigentlich müßten in den Folgejahren St...
von neptun
Fr 9. Apr 2021, 09:05
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: OP-Pfusch bei MC - Erfahrungen
Antworten: 4
Zugriffe: 766

Re: OP-Pfusch bei MC - Erfahrungen

Hallo Karl, tut mir Leid, wie es bei Dir gelaufen ist. Hat man bei der kamera keine Probekapsel vorweg geschickt, die sich auflöst bei Stau? Der war doch eigentlich zu befürchten bei den Erfahrungen mit Subileus. Und eine Indikation dafür gab es meiner Meinung nach auch nicht. Läufst Du nicht Gefahr...
von neptun
Do 8. Apr 2021, 21:12
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: MC: Therapieeskalation mit MTX
Antworten: 9
Zugriffe: 1251

Re: MC: Therapieeskalation mit MTX

Hallo Happy,

ich schrieb ja schon, MTX wäre immer zweite Wahl und dann noch in Kombi, muß nicht sein.

Habt Ihr denn den Arzt gewechselt, der so merkwürdige Ansichten hatte bezüglich Entyvio?

Ich freue mich für Euch über den Erfolg. Auf das er anhält. :)

LG Neptun
von neptun
Do 8. Apr 2021, 21:04
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: OP-Pfusch bei MC - Erfahrungen
Antworten: 4
Zugriffe: 766

Re: OP-Pfusch bei MC - Erfahrungen

Hallo Karl, ich habe keine Erfahrung mit einem gerichtlichen Verfahren für Ärztepfusch. Warum hast Du gar nicht auf meine Erklärung von Ende Januar reagiert? Da schrieb ich dies: "Re: M.C. Relative Stenose / Kono-S-Anastomose Beitrag von neptun » Mi 27. Jan 2021, 16:41 Hallo Karl, hast Du Dir mal di...
von neptun
Do 8. Apr 2021, 09:27
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Abszess, Fistel, Ekzem etc
Antworten: 22
Zugriffe: 1804

Re: Abszess, Fistel, Ekzem etc

Hallo Ich bin ja nicht mehr berufstätig, habe nur eine sehr kleine Familie, teils auch entfernt wohnend. Für uns sehe ich keine Gefahr, sich zu infizieren, weil ich gerade ein Mal in der Woche einkaufen gehe vormittags und meine Frau dann freitags ein Mal auf den Markt geht. Mehr ist nicht. Daher gi...
von neptun
Mi 7. Apr 2021, 17:49
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Aza absetzen
Antworten: 7
Zugriffe: 876

Re: Aza absetzen

Hallo Infierno,

es ändert ja nichts an meinen Vorschlägen.
Colitis Crohn ist ein mc im Dickdarm.

LG Neptun