Die Suche ergab 9 Treffer

von stoker
Di 31. Mär 2015, 19:08
Forum: Komplementärmedizin
Thema: Heilpraktiker Mainz Wiesbaden
Antworten: 1
Zugriffe: 1097

Re: Heilpraktiker Mainz Wiesbaden

Hallo,

ich selbst war vor einigen Jahren bei Herrn Petrak in Mainz. Mittlerweile ist er wohl in Heidesheim (ist ja nicht allzu weit weg). Er kennt sich wirklich sehr gut aus mit dem Darm und ist wirklich fit in seinem Job.

Viele Grüße.

stoker
von stoker
Di 31. Mär 2015, 19:05
Forum: Begleiterkrankungen, PSC, Pouch und Stoma
Thema: Pouch OP Uni-Klinik Frankfurt
Antworten: 9
Zugriffe: 4016

Re: Pouch OP Uni-Klinik Frankfurt

Hallo ndindi, ich vermute Du wohnst in Frankfurt und dass Dein Arzt Dir deshalb die Uni Frankfurt empfohlen hat? Sicherlich führt die Uni Frankfurt auch Pouch-Anlagen durch, jedoch kann ich mir nicht vorstellen, dass sie da Routine haben. Normalerweise stehen die Operationsanzahlen im Qualitätsberic...
von stoker
Sa 20. Dez 2014, 10:45
Forum: Komplementärmedizin
Thema: Lecithin als Einlauf / Pouch
Antworten: 1
Zugriffe: 1378

Re: Lecithin als Einlauf / Pouch

Hallo, ich habe ebenfalls einen Pouch und seit mittlerweile ca. 10 Jahren eine Pouchitis. Ich habe Lecithin bzw. Phosphatidylcholing sowohl oral als retardiertes Granulat, als auch als Klysma und Suppositorien getestet. Hat leider nichts gebracht. Ich habe das damals auch in Absprache mit meinem Gas...
von stoker
Mo 8. Dez 2014, 19:41
Forum: Komplementärmedizin
Thema: hochdosierter indischer weihrauch
Antworten: 11
Zugriffe: 9635

Re: hochdosierter indischer weihrauch

Hallo Brand_meister, als ich vor ca. 12 Jahren Remicade bekommen habe, hatte ich noch meinen Dickdarm. Ich war zu dem Zeitpunkt schon mehrere Jahre im Dauerschub und konnte meine Wohnung nicht verlassen. Durch Remicade hatte sich mein Zustand innerhalb von Tagen verbessert. Das Problem war nur, dass...
von stoker
Mi 26. Nov 2014, 22:35
Forum: Komplementärmedizin
Thema: hochdosierter indischer weihrauch
Antworten: 11
Zugriffe: 9635

Re: hochdosierter indischer weihrauch

Hallo Brand_meister, die Frage ist nicht leicht zu beantworten. Ich habe sowieso keinen Dickdarm mehr und lebe seit mittlerweile 8 Jahren mit einer Pouchitis. In dieser Zeit habe ich schon häufig verschiedene Weihrauch-Präparate genommen. U.a. auch Vayara, das ja von einigen Ärzten und Heilpraktiker...
von stoker
Mi 19. Nov 2014, 18:02
Forum: Komplementärmedizin
Thema: hochdosierter indischer weihrauch
Antworten: 11
Zugriffe: 9635

Re: hochdosierter indischer weihrauch

Hallo, wieso kauft Ihr nicht reines Pulver und verzichtet einfach auf die Kapseln? Das ist um einiges billiger und die Verkapselung an sich hat sowieso keinen Effekt, da es immer nur Gelatinekapseln sind. Ich nehme aktuell ein Präparat mit ca. 90% Boswelliasäuren und 1kg kostet hier 240 Euro. Man ka...
von stoker
Do 1. Mai 2014, 22:09
Forum: Komplementärmedizin
Thema: FLORAbel - Phosphatidylcholin
Antworten: 8
Zugriffe: 8830

Re: FLORAbel - Phosphatidylcholin

Hallo Verena, das Geld für das von Dir verlinkte Präparat solltest Du Dir sparen: 1) Mein Vorredner hat völlig Recht mit der fehlenden Retardierung. Die Kapseln sind nicht magensaftresistent und würden somit schon im Magen komplett verwertet werden. In dem Fall ist Lecithin lediglich gut für das Hir...
von stoker
Mo 16. Sep 2013, 21:17
Forum: Komplementärmedizin
Thema: Lecithin-Einlauf selbst machen?
Antworten: 11
Zugriffe: 10937

Re: Lecithin-Einlauf selbst machen?

Hallo, war heute seit langer Zeit zufällig mal wieder im Forum und haben Deinen Beitrag gelesen. Ich habe mich vor ca. 10 Jahren sehr intensiv mit dem Thema Lecithin beschäftigt und auch die Sache mit der Produktion der Kapseln bei der Apotheke in FFM ins Laufen gebracht. Daher würde ich sagen, dass...
von stoker
Fr 8. Mär 2013, 18:12
Forum: Begleiterkrankungen, PSC, Pouch und Stoma
Thema: Pouchitis ohne Ende
Antworten: 10
Zugriffe: 8157

Re: Pouchitis ohne Ende

Hallo Mamabär, hast Du zu den Butyratklysmen eine Rezeptur? Ich habe zwar einige Infos darüber gefunden aber nie ein Rezept. Habe ein paar Kontakte in den Pharmabereich und könnte mir vorstellen, dass das irgendwie klappen müsste. Ich kämpfe jetzt schon seit 5 Jahren mit meiner Pouchitis und habe sc...