Die Suche ergab 6 Treffer

von brit
Do 7. Mai 2015, 15:58
Forum: Partnerschaft, Schwangerschaft und Angehörige
Thema: Stillen und Humira, impfung
Antworten: 5
Zugriffe: 2972

Re: Stillen und Humira, impfung

Hallo, es geht den gatroenterlogen darum dass durch die immunsupprimierung durch Humria/REMICADE der Impfschutz ggf nicht ausreicht. Es ist wohl für Hepatitis o.ä. bekannt dass dies reaktiviert werden kann trotz Impfung wenn man mit dem Virus in Kontakt kommt und REMICADE o.ä. nimmt. Da es sich bei ...
von brit
Do 7. Mai 2015, 11:53
Forum: Partnerschaft, Schwangerschaft und Angehörige
Thema: Lebendimpfung für Kind bei Remicade/Humira/immunsuppression
Antworten: 2
Zugriffe: 2143

Re: Lebendimpfung für Kind bei Remicade/Humira/immunsuppress

Hallo, danke für die Antwort! Ich habe meinen Sohn heute auch gegen MMR+Windpocken impfen lassen. Habe nicht locker gelassen bei meinem Gatsro, und nach vielen Recherchen hat er herausgefunden dass Masern (etc) nach der Impfung wohl nur ansteckend ist wenn das Kind Impfmasern bekommt. Dies ist sehr ...
von brit
So 26. Apr 2015, 17:45
Forum: Partnerschaft, Schwangerschaft und Angehörige
Thema: Lebendimpfung für Kind bei Remicade/Humira/immunsuppression
Antworten: 2
Zugriffe: 2143

Lebendimpfung für Kind bei Remicade/Humira/immunsuppression

Hallo, durch meinen Crohn muss ich alle 6 Wochen Remicade nehmen, und konnte deswegen meinen 2 jährigen Sohn bisher nicht gegen Mumps/Masern/Röteln impfen. Mein gastroenterologe bleibt sehr fest auf seinem Standpunkt dass ich so lange ich immunsuprimiert bin nicht Kontakt zu einem Kind haben kann da...
von brit
So 26. Apr 2015, 17:39
Forum: Partnerschaft, Schwangerschaft und Angehörige
Thema: Stillen auch bei Remicade
Antworten: 4
Zugriffe: 2861

Re: Stillen auch bei Remicade

Hallo, ich habe bisher nur gehört dass man mit Remicade nicht stillen soll - stellt Humira für Dich eine Möglichkeit dar, zumindest als Überbrückung? Damit kannst Du ziemlich unbedenklich stillen (so weit regemässige medikamente unbedenklich sind) - ich habe meinen Sohn mit Humira 1,5 Jahre gestillt...
von brit
So 26. Apr 2015, 17:33
Forum: Partnerschaft, Schwangerschaft und Angehörige
Thema: Stillen und Humira, impfung
Antworten: 5
Zugriffe: 2972

Re: Stillen und Humira, impfung

Hallo, wenn Du Humira oder Remicade nimmst solltest Du - nach gängiger Empfehlung der Gastroenterologen - Dein Kind nicht mit Lebendimpfstoffen impfen weil es für DICH ein gefahr darstellt: Du bist immunsuprimiert und kannst Masren o.ä. bekommen (auch wenn Du geimpft bist!), hier gehtes insbesondere...
von brit
So 26. Apr 2015, 17:23
Forum: Partnerschaft, Schwangerschaft und Angehörige
Thema: Schwanger wann Humira absetzen
Antworten: 9
Zugriffe: 5307

Re: Schwanger wann Humira absetzen

Hallo, also ich würde Dir raten Humira gar nicht abzusetzen, weder in der Schwangerschaft als in der Stillzeit. Es sind bisher keine bedenken für Mutter und Kind unter Humira-Therapie bekannt, während ein aktiver Schub beiden stark schaden und sogar zu einer Fehlgeburt führen kann - der Körper wird ...