Die Suche ergab 204 Treffer

von Anton
Fr 6. Nov 2020, 12:21
Forum: Komplementärmedizin
Thema: Suche Lecithin Probanden
Antworten: 34
Zugriffe: 5784

Re: Suche Lecithin Probanden

Hallo, Frank, das frage ich mich auch. Es kommt ja auf den Phosphatidylcholingehalt der Präparate an und auf die Ummantelung, die sicher stellt, dass sich die Kapseln oder das Granulat erst vor Ort auflösen und dort die Darmschleimhaut verbessern. Die Produkte der von mir o.a. KliniPharm GmbH entspr...
von Anton
Sa 24. Okt 2020, 10:33
Forum: Komplementärmedizin
Thema: Bezug Lecithin-Präparate
Antworten: 0
Zugriffe: 1597

Bezug Lecithin-Präparate

Liebe Lecithin-Freunde, kürzlich bekam ich von Dr. Schatton, Klinipharm, die Nachricht, dass die Lecithin-Präparate nicht mehr bei der Frankfurter Apotheke, sondern nun bei Klinipharm GmbH direkt bestellt werden müssen. Hier die Adresse: KliniPharm GmbH Hauptstr. 23 65760 Eschborn Über die Webseite ...
von Anton
Sa 1. Aug 2020, 15:51
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Wie merke ich, ob das Predni wirkt?
Antworten: 3
Zugriffe: 926

Re: Wie merke ich, ob das Predni wirkt?

Hallo, Sweetdreams, bist du bei einem Gastroenterologen in Behandlung? Ich würde probieren, das Pentasa wegzulassen und lieber Predni oder weiter das Budeno nehmen. Sicher kann man auch Corti nicht vertragen, aber das ist selten. Auf jeden Fall gehen nach Einnahme von Predni die Durchfälle sehr schn...
von Anton
Sa 1. Aug 2020, 15:17
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Titandioxid u.a. Zusätze in Mesalazin- und sonst. Präparaten
Antworten: 16
Zugriffe: 5794

Re: Titandioxid u.a. Zusätze in Mesalazin- und sonst. Präparaten

Hallo,
da ich Mesalazin nicht vertragen habe, bekam ich Mutaflor, welches ich heute noch nehme.

LG Anton
von Anton
Sa 1. Aug 2020, 15:08
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Mutaflor
Antworten: 2
Zugriffe: 658

Re: Mutaflor

Hallo zurück, ich nehme immer Mutaflor, da es auch entzündungshemmend wirkt, 2 Kapseln früh. Falls du stärkere Blähungen bekommen solltest, dann nimm erst mal eine. Bin in Remission gekommen mit SpongiCol (Ei-Lecithin-Kapseln, 3 x 2 Stk. Vielleicht wäre das ja auch etwas für dich. Baut die Darmschle...
von Anton
Sa 1. Aug 2020, 15:00
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Budensonid Rektalschaum
Antworten: 6
Zugriffe: 963

Re: Budensonid Rektalschaum

Hallo, das ist eigentlich egal. Wenn du allerdings heftig Durchfall hast, dann besser vor dem Schlafengehen. Der Darm sollte möglichst leer sein.
LG Anton
von Anton
Sa 4. Jul 2020, 10:25
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Suche kompetenten CED Arzt in Berlin
Antworten: 4
Zugriffe: 856

Re: Suche kompetenten CED Arzt in Berlin

Hallo, Gal92,

ich bin bei Dr. Schröder, Hohenzollerndamm 47 A in Behandlung. Die Praxis hat mehrere Ärzte, so dass ich denke, dass du noch aufgenommen werden würdest. Tel.: 030 86476444

LG Anton
von Anton
Do 2. Jul 2020, 10:41
Forum: Komplementärmedizin
Thema: Suche Lecithin Probanden
Antworten: 34
Zugriffe: 5784

Re: Suche Lecithin Probanden

Hallo UBSchaumermal, wie ich schon schrieb, nehme ich das das SpongiCol - Ei-Lecithin-Kapseln - in der Dosierung des Studienpräparats 3 x 2 Kapseln. Ich habe hier auch meinen letzten Bericht der Koloskopie reingestellt - alles sauber, die Darmschleimhaut völlig regeneriert. Wenn es dich interessiert...
von Anton
Do 2. Jul 2020, 10:30
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Neuer Schub im Anmarsch nach Jahren der Remission?
Antworten: 6
Zugriffe: 1367

Re: Neuer Schub im Anmarsch nach Jahren der Remission?

Hallo, Christoph,

habe auch gerade ein paar Blutungen gehabt, da ich mein Lecithin verringert habe und sparen wollte. Keine gute Idee gewesen.
Nehme jetzt Budenofalk. Hat sofort gewirkt und die Blutungen sind weg.

LG Anton
von Anton
Do 2. Jul 2020, 10:26
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Grundsatzfrage Cortison
Antworten: 6
Zugriffe: 1202

Re: Grundsatzfrage Cortison

Hallo, zusammen, das Stresshormon Cortisol wird von den Nebennieren hergestellt und ist überlebensnotwendig. Wie der Name schon sagt, wird es bei Stress ausgeschüttet und auf einem bestimmten Level gehalten, bis die "Gefahr" (bei unseren Vorfahren war das der berühmte Säbelzahntiger) vorüber ist. Wi...