Die Suche ergab 58 Treffer

von Hazelnut
Do 15. Dez 2016, 21:27
Forum: Begleiterkrankungen, PSC, Pouch und Stoma
Thema: Spezialisten für Pouch OP gesucht
Antworten: 8
Zugriffe: 6211

Re: Spezialisten für Pouch OP gesucht

Hallo Mucha, in der Situation deiner Schwester käme für mich nur ein Pouch-Chirurg in Frage: Prof. Kroesen in Köln-Porz. Insofern kann ich mich Rotfeder nur anschließen! Nach meiner Dickdarmentfernung in einem Hamburger KH, die einen komplizierten Abszess nach sich zog, hat Prof. Kroesen nichts unve...
von Hazelnut
Sa 9. Apr 2016, 17:00
Forum: Begleiterkrankungen, PSC, Pouch und Stoma
Thema: Kurzbericht Rückverlegung und das Danach
Antworten: 15
Zugriffe: 10129

Re: Kurzbericht Rückverlegung und das Danach

Hi Gänseblümchen, Hi Stephan, natürlich habe ich nicht gemeint, die Zinksalbe zentimeterdick zu schmieren! :D Nur um den After und wo es brennt. Das Ganze wird nach einiger Zeit besser, es brennt nicht mehr beim "normalen" Essen, bei mir z. B. nur (und das bleibt wohl für immer) bei scharfen Gewürze...
von Hazelnut
Fr 8. Apr 2016, 11:16
Forum: Begleiterkrankungen, PSC, Pouch und Stoma
Thema: Kurzbericht Rückverlegung und das Danach
Antworten: 15
Zugriffe: 10129

Re: Kurzbericht Rückverlegung und das Danach

Hallo Gänseblümchen, nein, kannst du nicht. Ich nehme an, du hast eine komplette Mukosektomie bekommen, die Darmschleimhaut wurde komplett entfernt. Ich hatte damals im KH dieselbe Befürchtung, Hämorrhoiden zu entwickeln und fragte den Chirurgen. Der lachte und meinte nur, nein, das könne jetzt nich...
von Hazelnut
So 10. Jan 2016, 23:03
Forum: Begleiterkrankungen, PSC, Pouch und Stoma
Thema: Wünscht mir Glück
Antworten: 8
Zugriffe: 4613

Re: Wünscht mir Glück

Hallo mamabär, alles Gute wünsche ich dir für morgen und dass du die richtige Entscheidung triffst! Und dem Chirurgen vor allem ein glückliches Händchen! Schade, dass er die Punktion nicht erstmal versucht. Ich hatte auch oft größere Zysten, die aber kommen und gehen. Trotzdem habe ich jedesmal wied...
von Hazelnut
So 15. Nov 2015, 14:33
Forum: Begleiterkrankungen, PSC, Pouch und Stoma
Thema: Pouch ab und zu wenig Blut, das kaum sichtbar ist
Antworten: 2
Zugriffe: 2923

Re: Pouch ab und zu wenig Blut, das kaum sichtbar ist

Hallo Geo, kurz nach meiner Pouch-Inbetriebnahme hatte ich das gleiche Problem(chen). ;) Ist doch schon mal beruhigend, dass deine letzte Pouchoskopie und auch die Histologie nichts ergeben haben. Jetzt sind ein paar Monate vergangen und du hast anscheinend nicht immer, aber ab und zu winzige Blutsp...
von Hazelnut
Mo 26. Okt 2015, 16:51
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: NIE AUFGEBEN :)
Antworten: 3
Zugriffe: 1596

Re: NIE AUFGEBEN :)

Hey Invictus, willkommen hier im Forum! Aus deinem Bericht kann man alle Höhen und Tiefen herauslesen, die diese Erkrankung so mit sich bringt...liest sich echt wie ein Krimi! 8-) Das Beste ist aber deine unbändige Freude über die Verbesserung, die jetzt Antrieb für dich ist, hier zu posten! Vielen ...
von Hazelnut
Di 25. Aug 2015, 18:21
Forum: Begleiterkrankungen, PSC, Pouch und Stoma
Thema: Suche Patienten mit Pouch im Hochtaunus und Umgebung
Antworten: 2
Zugriffe: 1834

Re: Suche Patienten mit Pouch im Hochtaunus und Umgebung

Hallo Laura64, zwar wohne ich nicht im Hochtaunus :D , aber wollte mich doch kurz melden. Du hast einen recht komplizierten Verlauf, so wie du schreibst, und da ist es ratsam, mal andere Alternativen anzuschauen. Ein Pouch könnte dir wieder ein Leben zurückgeben, wenn du dies vorab mit den schon zit...
von Hazelnut
Do 9. Jul 2015, 19:04
Forum: Begleiterkrankungen, PSC, Pouch und Stoma
Thema: Vom Känguru zum Pouchie - Mein Tagebuch der Rückverlegung
Antworten: 59
Zugriffe: 41152

Re: Vom Känguru zum Pouchie - Mein Tagebuch der Rückverlegun

Hallo Wolle, kann mir vorstellen, was für ein Schock das für dich war! In dem Falle höre unbedingt auf deine Ärzte, mache dich kundig, was die Diagnose angeht. Hab ich das richtig verstanden, dass du vorher auch schon Chemo bekommen hast? Wünsche dir viel Kraft und Durchhaltevermögen und fähige Fach...
von Hazelnut
Mi 13. Mai 2015, 20:50
Forum: Begleiterkrankungen, PSC, Pouch und Stoma
Thema: Vom Känguru zum Pouchie - Mein Tagebuch der Rückverlegung
Antworten: 59
Zugriffe: 41152

Re: Vom Känguru zum Pouchie - Mein Tagebuch der Rückverlegun

Worum es letztlich geht, ist doch das Kontinenz-Problem. Günstig ist hier ein etwas längerer Analkanal. Frag deinen Arzt mal diesbezüglich. Gleich das Nächstwichtige ist diejenige Ernährung, die dir hilft, den Stuhl besser zu binden, also Kartoffeln, Kohlehydrate in jeder Form. Dann noch am Anfang f...
von Hazelnut
Mi 13. Mai 2015, 20:21
Forum: Begleiterkrankungen, PSC, Pouch und Stoma
Thema: Vom Känguru zum Pouchie - Mein Tagebuch der Rückverlegung
Antworten: 59
Zugriffe: 41152

Re: Vom Känguru zum Pouchie - Mein Tagebuch der Rückverlegun

Hi Wolle, ob du nun 4 mal oder 6 mal täglich auf Toilette gehst, wirst du nach kurzer Zeit nicht mehr wahrnehmen. Das wird sicher nicht das Problem sein, schließlich musst du ja mehrmals am Tag sowieso zum Urinieren gehen, also leerst du anschließend auch den Pouch, auch wenn er noch nicht super vol...