Die Suche ergab 12 Treffer

von Andreas_SQL
Do 30. Jan 2020, 19:26
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Entyvio und Bluthochdruck
Antworten: 10
Zugriffe: 666

Re: Entyvio und Bluthochdruck

@Ellie: Mein Blutdruck war gut eingestellt und lag um die berühmten 120/80. Als Medikamente Bisoprolol 5mg 1x und Exforge 160mg/5mg 1x. Unter Entyvio ist mein Bludruck über die Monate auf 140/90 hoch, auch darüber. Medis neu eingestellt auf Bisoprolol 5mg 1x, Exforge 160mg/10mg 1x und zusätzlich am ...
von Andreas_SQL
Do 30. Jan 2020, 12:30
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Entyvio und Bluthochdruck
Antworten: 10
Zugriffe: 666

Re: Entyvio und Bluthochdruck

Hallo zusammen, ich bin seit Jahrzehnten Blutdruckpatient. Eigentlich gut eingestellt und messe/protokolliere selbst. Seitdem ich auf Entyvio bin (04/2019) stelle ich auch einen deutlich erhöhten Blutdruck fest. Hausärztin hat ein wenig die Blutdruckmedikamente angepasst. Gastro und Hausarzt schlies...
von Andreas_SQL
Do 15. Aug 2019, 08:43
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Entyvio Erfahrungen und Nebenwirkungen
Antworten: 44
Zugriffe: 8858

Re: Entyvio Erfahrungen und Nebenwirkungen

Hallo zusammen, ich bin seit April auf Enty. Nach ca. 6 Wochen war ein Wirkungseintritt zu spüren. Eigentlich verspüre ich nur am Nachmittag der Infusion, die immer 9 Uhr stattfindet, eine bleierne Müdigkeit. Ansonsten keine Nebenwirkungen (3x Holz klopf). Die Wirkung scheint sich jetzt voll entfalt...
von Andreas_SQL
So 11. Dez 2016, 21:45
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Meine Aza-Erfahrung und akuelle Probleme
Antworten: 13
Zugriffe: 2678

Re: Meine Aza-Erfahrung und akuelle Probleme

Hallo Korona, ich bin noch einen Schritt weitergegangen. Nachdem es mit den Attacken und meinem Allgemeinbefinden nicht besser wurde, habe ich entschieden stationär weiterzumachen. Inzwischen habe ich schon alleine zu Hause den Koller gekriegt, in der Voraussicht nicht zu wissen was ich tun soll,wen...
von Andreas_SQL
Di 6. Dez 2016, 18:16
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Meine Aza-Erfahrung und akuelle Probleme
Antworten: 13
Zugriffe: 2678

Re: Meine Aza-Erfahrung und akuelle Probleme

Hallo Korona und Danke für deinen Bericht. Ich habe heute, Beziehungen sei Dank, den Anlauf unternommen, um das Thema auch mal von der psychologischen Seite beleuchten zu lassen. Wie gesagt, den Stempel drücke ich mir prinzipiell noch nicht auf. Aber da alles andere auf der Stelle tritt und es mir b...
von Andreas_SQL
Mo 5. Dez 2016, 21:25
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Meine Aza-Erfahrung und akuelle Probleme
Antworten: 13
Zugriffe: 2678

Re: Meine Aza-Erfahrung und akuelle Probleme

Hallo Korona, hoffentlich werden wir nicht angezählt, mit CED hat das gerade nicht mehr viel zu tun. Wir, also meine Frau & ich, sind über eine Website ciprohilfe (google mal danach) gestolpert. Patientenberichte in denen ich das wiederfinden kann, was mich seit fast zwei Monaten fertig macht. Die o...
von Andreas_SQL
Mo 5. Dez 2016, 16:24
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Meine Aza-Erfahrung und akuelle Probleme
Antworten: 13
Zugriffe: 2678

Re: Meine Aza-Erfahrung und akuelle Probleme

Hallo zusammen, neue Erkenntinisse! Nachdem meine Blutwerte wieder ganz gut aussehen und auch beim besten Willen nichts an der Schilddrüse zu finden ist,bin ich wieder zu Hause. Allerdings ohne wesentliche Verbesserung meines Befindens. Wir haben jetzt das im Oktober eingenommene Antibiotika Ciprofl...
von Andreas_SQL
Do 1. Dez 2016, 19:18
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Meine Aza-Erfahrung und akuelle Probleme
Antworten: 13
Zugriffe: 2678

Re: Meine Aza-Erfahrung und akuelle Probleme

Hallo zusammen, herzlichen Dank für eure Hinweise. Ja, alle Laborwerte und auch deutlich über den normalen Rahmen hinaus, werden 1x Quartal geprüft. Ja, speziell Leber zeigt ein Ansprechen auf Aza, aber laut Gastro so in Ordnung. Sie lobt mich immer als den am besten durchdiagnostizierten Patienten ...
von Andreas_SQL
Mi 30. Nov 2016, 15:08
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Meine Aza-Erfahrung und akuelle Probleme
Antworten: 13
Zugriffe: 2678

Meine Aza-Erfahrung und akuelle Probleme

Hallo zusammen, nach langer Zeit muß ich wieder einmal ein paar Zeilen loswerden :-) Wenn die CU "läuft", dann lese ich meist nur mit. Ich habe seit 25 Jahren CU, alle Höhen und Tiefen durch und bin seit 15 Jahren in der örtlichen Klinik, mit eigener Studienambulanz für CED Patient. Kollege CU läßt ...
von Andreas_SQL
Fr 19. Jun 2015, 20:52
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Diagnose seit 2003 - bis Januar 2015 fast Beschwerdefrei
Antworten: 3
Zugriffe: 1346

Re: Diagnose seit 2003 - bis Januar 2015 fast Beschwerdefrei

Hallo Björn, ich drück die Daumen und gute Besserung. Deine leidvollen Erfahrungen kann ich nachvollziehen, meine CU -verlässlicher Begleiter seit über 20Jahren- fing fast unmerklich an. Immer mal Durchfall, Blähbauch, Schmerzen, es kam und ging. Ich war Anfang 20 und habe mich nicht weiter damit be...