Die Suche ergab 461 Treffer

von glöckchen09
Fr 5. Mär 2021, 12:21
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Verstopfung und starke Blähungen
Antworten: 2
Zugriffe: 775

Re: Verstopfung und starke Blähungen

Hallo SW2017, mich wundert es kein bisschen, dass ein erkrankter Darm auf ballaststoffreiche Kost mit Verstopfung und Blähungen reagiert. Wird dieses Ernährung oft vom gesunden Darm nicht vertragen. Falls es dich interessiert, kannst mal googeln zum Thema Divertikulitis. Eine Erkrankung die immer öf...
von glöckchen09
Fr 5. Mär 2021, 12:11
Forum: Komplementärmedizin
Thema: Antidepressiva gegen Schmerzen - Gibt es Erfahrungen?
Antworten: 7
Zugriffe: 2054

Re: Antidepressiva gegen Schmerzen - Gibt es Erfahrungen?

Hallo lüli, ich nehme Esci (Cipralex) wegen einer akuten schweren Depression und kann zumindest sagen, dass die Stimmung trotz schmerzen sehr viel besser ist. Gegen die ständigen Schmerzen im Darm und bei mir auch wegen CED-Rheuma nehme ich zusätzlich zur Nacht Amitriptylin und komme damit sehr gut ...
von glöckchen09
Di 9. Feb 2021, 16:25
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Rektalschaum Schmerzen bei Anwendung
Antworten: 5
Zugriffe: 1471

Re: Rektalschaum Schmerzen bei Anwendung

Hallo 132, ich hatte eine Zeit lang Budenofalk Schaum in der Anwendung. Gaaaaanz langsam den knopf los lassen, dann geht es besser mit dem Halten. da der Druck nicht so schnell kommt. direkt danach schön hinlegen, am besten vorm zu bett gehen einführen, dann bleibt der Schaum schön lange auf der Dam...
von glöckchen09
So 7. Feb 2021, 21:24
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Nach Darmspiegelung Blinddarm O.P?
Antworten: 26
Zugriffe: 4264

Re: Nach Darmspiegelung Blinddarm O.P?

Hallo Tanja, vorder Kolo empfiehlt sich leichte schonkost. nix körniges/fasriges/schwer verdauliches. mach dich deshalb nicht so verrückt! warum willst du das antibiotikum erst nach der kolo nehmen? die blasentzündung könnte bis dahin aufsteigen. ist das aufschieben der behandlung mit dem arzt abges...
von glöckchen09
Sa 30. Jan 2021, 14:37
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Colitis Ulcerosa
Antworten: 4
Zugriffe: 1214

Re: Colitis Ulcerosa

Hey Tim,

hier im Forum gibt es auch einen Chat, jeden abend ab ca 20 Uhr- 20:30 Uhr trudeln da betroffene ein und quatschen über alles was so ansteht. Egal ob mit der Erkrankung zu tun oder nicht, komm doch gerne mal dazu=)

Viele Grüße, glöckchen09
von glöckchen09
Sa 30. Jan 2021, 14:32
Forum: Ernährung
Thema: Unverträglichkeit-Test
Antworten: 6
Zugriffe: 1984

Re: Unverträglichkeit-Test

hey froschi, ich bin lactose und fructose intolerant und habe dies per atemtest testen lassen. symptome verbessern dadurch kann man nicht. die kann man nur verbessern wenn man auf die unverträglichen nahrungsmittel verzichtet. ein prick-test wird gemacht um allergien festzustellen. allergie und unve...
von glöckchen09
Do 31. Dez 2020, 16:33
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Aufgrund von Periode mehr Beschwerden
Antworten: 4
Zugriffe: 1535

Re: Aufgrund von Periode mehr Beschwerden

hey Coliri, bei mir wars genauso. mein MC hat jedes mal auf die Hormonumstellung reagiert mit durchfällen. da geht es viele >Frauen so, hier im forum gibts dazu auch schon einige threads dazu. als option, dies zu verringern besteht die möglichkeit durch hormonelle verhütungsmittel den zyklus zu vers...
von glöckchen09
Sa 19. Dez 2020, 12:21
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Morbus Crohn im Dünndarm
Antworten: 10
Zugriffe: 3065

Re: Morbus Crohn im Dünndarm

Hallo Teresa, ich kenne deine Art der Beschwerden selbst nicht, ich denke bei der Symptomatik sofort an Histamin oder Fructose/Sorbit Intoleranz. Wurde das mal gescheckt? Generell ist ein Dünndarmcrohn sehr selten, wie schon geschrieben wurde und daher gibt es wenig Erfahrungsberichte dazu. Deshalb ...
von glöckchen09
Do 19. Nov 2020, 20:14
Forum: Komplementärmedizin
Thema: Informationsmedizin
Antworten: 8
Zugriffe: 3738

Re: Informationsmedizin

Hallo Cael,

ich selbst habe noch nie davon gehört, kann aber die Idee dahinter nachvollziehen. weist du denn wie da behandelt wird? Würde mich sehr interessieren. Hat der Arzt vielleicht einen Internet auftritt wo man sich mal erkundigen könnte?

Viele Grüße, glöckchen09
von glöckchen09
Mo 26. Okt 2020, 21:55
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Fistel op
Antworten: 39
Zugriffe: 9708

Re: Fistel op

hallo, zum thema fisteln wurde bereits alles gesagt. ausgeduscht werden muss solang der loop drin ist und nach op bis die wunde sicher verschlossen ist. ich bin selbst durch mit dem thema. zum akuten wundschmerz: xylocain gel ist ne wahre erleichterung! ein kühlendes gel, welches örtlich betäubt. ha...