Die Suche ergab 311 Treffer

von curio
Mo 19. Jul 2021, 21:32
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Rachenentzündung Entyvio oder Crohn?
Antworten: 2
Zugriffe: 298

Re: Rachenentzündung Entyvio oder Crohn?

Zu Crohn-typischen Beschwerden kann ich nicht viel sagen, da ich Colitispatient bin. Geschwollener Rachen + weiße Flecken im Bereich des Rachens könnte aber durchaus Mundsoor sein, also eine Pilzinfektion. Bei Entyvio holt man sich das auch gerne als Sekundärinfektion, beispielsweise nach einer Erkä...
von curio
Mo 12. Jul 2021, 22:24
Forum: Komplementärmedizin
Thema: Lecithin Zufuhr
Antworten: 49
Zugriffe: 19891

Re: Lecithin Zufuhr

Danke! Und inwiefern verspricht das neue Produkt besser als das Pulver zu sein? Das "neue" Produkt ist dem Studienpräparat nachempfunden. Das Pulver ist... nun ja... Pulver. Ich meine... warum verschreibt er dann nicht gleich die „neue Rezeptur“? Weil er bisher keinen Hersteller dafür hatte. Und: W...
von curio
Mo 12. Jul 2021, 14:05
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Cortison"abhängigkeit"
Antworten: 7
Zugriffe: 687

Re: Cortison"abhängigkeit"

Hallo Iwa, alles das was Neptun & Lucky schreiben. Und schau, dass du von systemischem Cortison schnellstmöglich runter kommst. Die Langzeitfolgen einer Dauertherapie damit willst du nicht. Google mal Hüftkopfnekrose oder Morbus Ahlbäck. Das sind solche Späße, die dich dabei erwarten können. Bei län...
von curio
Fr 9. Jul 2021, 23:54
Forum: Komplementärmedizin
Thema: Persönlicher Erfahrungsbericht diverser komplementärer Ansätze
Antworten: 9
Zugriffe: 3574

Re: Persönlicher Erfahrungsbericht diverser komplementärer Ansätze

Daher mixe ich mir täglich 500 g frische Blaubeeren mit 100 g Wasser zu einem Getränk.Ihr könnt es ja mal probieren, vielleicht hilft es dem ein oder anderen. Blaubeeren sind sehr safthaltig, was die Darmschleimhaut reizen kann. Darüber hinaus sind sie aber ein echtes Superfood. Ich kaue nach jeder...
von curio
Do 1. Jul 2021, 19:01
Forum: Komplementärmedizin
Thema: Lecithin - was gibt es Neues?
Antworten: 226
Zugriffe: 146537

Re: Lecithin - was gibt es Neues?

muss nochmal nachhaken, wenn mit Sterpur-P30 alles so gut war, wieso wurde dann daran was in Bezug auf Lt-02 geändert,ich meine warum wurde Sterpur-P30 dann nicht zugelassen, wenn das erst so gut war? Lange Geschichte kurz zusammengefasst: Stremmel & die Uniklinik Heidelberg haben sich mit der Zula...
von curio
Do 1. Jul 2021, 14:21
Forum: Komplementärmedizin
Thema: Lecithin - was gibt es Neues?
Antworten: 226
Zugriffe: 146537

Re: Lecithin - was gibt es Neues?

das was dann im Herbst als Nahrungsergänzung auf den Markt kommen soll, ist das dann so etwa wie das Studienpräparat,oder worin besteht bei diesem dann der Unterschied, auch auf andere Lecithin Präparate die derzeit auf dem Markt sind ? ich bin mal auf den Preis gespannt,die ganzen Sachen kosten al...
von curio
Mi 30. Jun 2021, 19:14
Forum: Komplementärmedizin
Thema: Lecithin - was gibt es Neues?
Antworten: 226
Zugriffe: 146537

Re: Lecithin - was gibt es Neues?

Stremmel hält einen zu hohen Gehalt als eher kontraproduktiv. Die Zulassungsstudie wurde mit sehr hohem Gehalt gemacht und versagte, hatte aber auch noch andere Gründe wie die Mesalazin Kombi. Eine Mesalazin Behandlung muss entweder gestoppt, oder zeitlich versetzt zum Lecithin genommen werden, die...
von curio
So 30. Mai 2021, 20:58
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Entyvio-Nebenwirkung
Antworten: 2
Zugriffe: 1009

Re: Entyvio-Nebenwirkung

Hallo Ti Na, die von dir genannten Gedächtnisprobleme sind im Beipackzettel von Entyvio nicht aufgeführt, können aber, wie Catze schon schrieb, auf bestimmte Mängel hinweisen. Ein großes Blutbild beim Hausarzt dürfte darüber Aufschluss geben. Evtl. könnten es auch Folgeerscheinungen von anderen Kran...
von curio
Fr 30. Apr 2021, 12:28
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Neuer Therapieansatz gegen Cu
Antworten: 1
Zugriffe: 880

Re: Neuer Therapieansatz gegen Cu

Interessanter Ansatz aber leider erst in Phase I.
Bis zur Zulassung wird es noch ein sehr weiter Weg sein.
von curio
Di 27. Apr 2021, 22:59
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Was kommt nach Entyvio?! Gibt es eine Alternative?
Antworten: 5
Zugriffe: 1230

Re: Was kommt nach Entyvio?! Gibt es eine Alternative?

Nun bekommt er seit Mitte des letzten Jahres Entyvio, welches ihm bis vor zwei - drei Monaten recht gut geholfen hat. Er bekommt alles zwei Wochen eine Dosis über den Pen. Leider kamen die Beschwerden vor einiger Zeit voll zurück. Nun bekommt er aufgrund des heftigen Schubs wieder Prednisolon, welc...