Die Suche ergab 184 Treffer

von Eva81
Mo 5. Okt 2015, 18:39
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Lagerung der Medis
Antworten: 2
Zugriffe: 732

Re: Lagerung der Medis

Hallo Neptun, ich sehe du weißt genau, worum es mir geht. Wenn ich jetzt darüber nachdenke, die riesige Plastikdose mit einzelnen Tabletten hatte ich auch ganz am Anfang, das war Salofalk, glaube ich... wie konnte ich das nur verdrängen? Dann mache ich jetzt genau das, Tabletten aus der Verpackung d...
von Eva81
Mo 5. Okt 2015, 13:07
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Lagerung der Medis
Antworten: 2
Zugriffe: 732

Lagerung der Medis

Hallo, ich war schon sehr lange nicht mehr hier im Forum (da es mir zZ sehr gut geht) und habe jetzt einige Beiträge gelesen, die mich doch sehr daran erinnern, dass es mir auch schon anders ging... jetzt habe ich fast ein schlechtes Gewissen so eine belanglose Frage zu stellen aber ich tue es denno...
von Eva81
Mo 5. Okt 2015, 12:34
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Erfahrungen mit Azathioprin?
Antworten: 19
Zugriffe: 5491

Re: Erfahrungen mit Azathioprin?

.Hallo Nebular, ich hatte einen sehr ähnlichen Verlauf mit meiner CU wie du, nur habe ich sie etwas länger und ohne KH-Aufenthalt. Aber sonst wirklich vergleichbar. Mein Schub-Jahr war 2013, wo die üblichen Verdächtigen (Mezavant, Schaum, Klysmen, Korison) kaum geholfen haben. Also habe ich Im Janua...
von Eva81
So 9. Nov 2014, 01:07
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Azathioprin nach 4 Jahren absetzen oder nicht?
Antworten: 4
Zugriffe: 7232

Azathioprin nach 4 Jahren absetzen oder nicht?

Hallo, die Frage beschäftigt mich schon seit Beginn meiner Aza-Einnahme. Im Januar wird es 1 Jahr, seit ich mit Aza angefangen habe (was ich kaum fassen kann!). Daher ist es ja noch lange hin und ich weiß, es kann alles mögliche passieren. Aber ich wollte dennoch mal nachfragen. Mein Arzt meinte dam...
von Eva81
So 9. Nov 2014, 00:16
Forum: Begleiterkrankungen, PSC, Pouch und Stoma
Thema: Psoriasis oder Morbus Crohn
Antworten: 12
Zugriffe: 3609

Re: Psoriasis oder Morbus Crohn

@ Säge ich will auch immer Rimuru schreiben, lol! @ Rirumu Floating ist aus dem Wellness Bereich. Es ist praktisch eine sehr teure Steigerung vom Salzbad. Gibts in fast jedem Wellness-Tempel...das ist eigentlich auch gar nicht mein Ding, aber meine Mutter hatte irgendwie davon gehört und mir ein paa...
von Eva81
Sa 8. Nov 2014, 23:57
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Wassereinlagerungen von Cortison
Antworten: 3
Zugriffe: 1131

Re: Wassereinlagerungen von Cortison

Hallo littlegirl, es ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich, ob es zu Wassereinlagerungen kommt und wie stark. Kann auch sein, dass man sie gar nicht verhindern kann. Aber bei mir hat es geholfen, das Salz wegzulassen. Beim ersten Mal Kortison vor 14 Jahren habe ich alles gegessen und leider auch ...
von Eva81
Fr 7. Nov 2014, 12:12
Forum: Begleiterkrankungen, PSC, Pouch und Stoma
Thema: Psoriasis oder Morbus Crohn
Antworten: 12
Zugriffe: 3609

Re: Psoriasis oder Morbus Crohn

Hallo Rirumu! Ja, leider habe ich keine Ahnung welches Schampoo es war. Meine Mutter hatte es für mich gekauft nach diesem heftigen Schub und ich dachte noch, jaja Schuppenschampoo, Geldverschwendung. Aber dann hat es wie gesagt doch sehr gut geholfen. Nur habe ich es danach nicht mehr gebraucht, we...
von Eva81
Fr 7. Nov 2014, 01:13
Forum: Begleiterkrankungen, PSC, Pouch und Stoma
Thema: Psoriasis oder Morbus Crohn
Antworten: 12
Zugriffe: 3609

Re: Psoriasis oder Morbus Crohn

Hallo Rirumu, ich habe seit meiner Kindheit Psoriasis. Seit meinem letzten heftigen Psoriasis-Schub 2002, wo ich wirkich schlimm aussah, hatte ich nur noch vereinzelte Schuppenflechte am Körper und auf der Kopfhaut, die mich auch kaum gestört haben. Im Winter wurde es schlimmer, im Sommer besser. We...
von Eva81
Sa 18. Okt 2014, 12:58
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Azathioprin nach dem Frühstück
Antworten: 5
Zugriffe: 1506

Re: Azathioprin nach dem Frühstück

Hallo,

ich nehme seit Januar Aza und zwar morgens 50 und abends 100, mal vor und mal nach dem Essen und ich merke auch absolut keinen Unterschied. Mein Arzt hat auch gesagt, das wäre völlig egal. Ich denke es ist nur von Bedeutung für diejenigen, die mit Übelkeit nach der Einnahme zu kämpfen haben.
von Eva81
Mi 8. Okt 2014, 11:48
Forum: Begleiterkrankungen, PSC, Pouch und Stoma
Thema: Eingeklemmter Nerv - Alternative zu Diclofenac
Antworten: 6
Zugriffe: 2969

Re: Eingeklemmter Nerv - Alternative zu Diclofenac

Danke euch für die schnelle Antwort! Hallo Ricon, ja ich erinnere mich dass ich mal für meinen unteren Rücken so ein Pflaster genommen habe. Das wäre eine Lösung für Unterwegs. Wenn ich auch bezweifel, dass es so schön wirkt wie Voltaren ;) @Neptun das wäre natürlich optimal! Ein Arzt, der nicht nac...