Die Suche ergab 24 Treffer

von Birgit475
Di 23. Feb 2021, 11:04
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: COVID-19 Impfung
Antworten: 112
Zugriffe: 26103

Re: COVID-19 Impfung

Ja das mit dem Risiko würde mich auch interessieren, da auch ich schon mal einen anaphylaktische Schock hatte.
von Birgit475
Do 4. Feb 2021, 10:36
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Gibt es Hinweise auf vermehrte Nebenwirkungen bei Covid19 Impfung
Antworten: 9
Zugriffe: 1775

Re: Gibt es Hinweise auf vermehrte Nebenwirkungen bei Covid19 Impfung

Ich bin zwar erst Gruppe 3, aber auch sehr unsicher. Nehme auch Mesalazin und bin aktuell im Schub mit Blutungen. Würde ich Immunsuppressiva nehmen, könnte es sein, dass die Impfung geringer wirkt. Was aber ist, wenn ich keine nehme und mein ohnehin überreagierendes Immunsystem würde durch die Impfu...
von Birgit475
Di 14. Jul 2015, 11:44
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Untypische Symptome - CU
Antworten: 5
Zugriffe: 1899

Re: Untypische Symptome - CU

Einen Tipp habe ich zwar nichts, allerdings habe ich das zwischendurch auch immer mal wieder mit dem Schleim und habe es als ganz leichten Schub eingestuft. Aber vielleicht irre ich mich ja auch, und jemand hat genauere Infos darüber
von Birgit475
So 19. Apr 2015, 15:34
Forum: Recht und Soziales
Thema: Zeitpunkt der Antragstellung Reha
Antworten: 2
Zugriffe: 2120

Re: Zeitpunkt der Antragstellung Reha

Danke Thilo...werde ich so machen:-)
von Birgit475
Mi 15. Apr 2015, 00:19
Forum: Recht und Soziales
Thema: Zeitpunkt der Antragstellung Reha
Antworten: 2
Zugriffe: 2120

Zeitpunkt der Antragstellung Reha

Ich war im Juni 2012 wegen meiner CU in Reha. Laut Schreiben der dortigen behandelnden Ärztin wurde die Wiederholung der Reha in 2 Jahren empfohlen. Meine Frage: Ab wann kann ich den Antrag stellen. Erst Ende Juni, wenn die 2 Jahre komplett um sind, oder kann ich den Antrag schon vorher, also jetzt ...
von Birgit475
Mo 6. Okt 2014, 09:37
Forum: Recht und Soziales
Thema: GDB auf CU und Depressionen 20 Prozent. ..
Antworten: 9
Zugriffe: 8312

Re: GDB auf CU und Depressionen 20 Prozent. ..

Ich kann dir da Mut machen. Ohne VDK habe ich auch nur 20 % bekommen, mit VDK beim nächsten Antrag dann 30 % und habe dann Gleichstellung beantragt. Es hilft mir arbeitsmässig sehr (ich bin Briefzustellerin, oft ein Horror mit CU), da ich dadurch keine Mehrarbeit leisten muss und auch mein Bezirk 10...
von Birgit475
Di 19. Aug 2014, 10:12
Forum: Recht und Soziales
Thema: Ambulante Kur bei CED und weitere Fragen
Antworten: 31
Zugriffe: 16420

Re: Ambulante Kur bei CED und weitere Fragen

Ich war letztes Jahr in Bad Neuenahr in der Niederrhein Klinik und hoffe, dass ich meine nächste Reha da auch verbringen kann. Unsere "CED-Gruppe" hatte eine sehr kompetente und engagierte Ärztin, die bei Fragen immer für uns da war.
von Birgit475
Di 19. Aug 2014, 09:59
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: niedriger Blutdruck
Antworten: 11
Zugriffe: 5270

Re: niedriger Blutdruck

Mein Blutdruck ist schon seit der Pubertät so niedrig und nun werde ich bald 60 :-) ( meist so 100/60) Ausser Müdigkeit am Morgen oder wenn sich der Luftdruck plötzlich ändert beim Wetter habe ich keine Probleme. In jungen Jahren bin ich allerdings des öfteren mal umgekippt und hatte immer ein Fläsc...
von Birgit475
Mo 4. Aug 2014, 23:16
Forum: Recht und Soziales
Thema: Schwerbehinderung, Gdb erhöhen..?
Antworten: 16
Zugriffe: 11216

Re: Schwerbehinderung, Gdb erhöhen..?

Ich bin zwar keine Beamtin, arbeite bei der Post als Zustellerin ( was mit CU seit 15 Jahren nicht ganz einfach ist) und haben einen GdB von 30 %. Damit konnte ich dann Gleichstellung beantragen, was mir schon einige Vorteile brachte. Ich brauche keine Mehrarbeit machen (schaffe ja meine Arbeit kaum...
von Birgit475
Fr 21. Feb 2014, 16:30
Forum: Recht und Soziales
Thema: Umfrage zu Erfahrungen mit bestehendem Schwerbehindertenausw
Antworten: 15
Zugriffe: 9491

Re: Umfrage zu Erfahrungen mit bestehendem Schwerbehinderten

Ich werde dieses Jahr 60, habe grad auf Grund meiner CU 30 % bekommen, werde aber auf Anraten meines Arztes Widerspruch einlegen. Trotzdem werde ich schnellstens einen Antrag auf Gleichstellung beantragen, denn das bringt mir einiges (ich arbeite in einem großen Konzern mit 500 000 Mitarbeitern) Zum...