Die Suche ergab 4 Treffer

von Katarina
Mi 4. Dez 2019, 09:55
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Verdacht auf CED-Angst vor der endgültigen Diagnose
Antworten: 51
Zugriffe: 8117

Re: Verdacht auf CED-Angst vor der endgültigen Diagnose

Hallo ich kann sehr gut nachempfinden wie es dir geht da ich in einer ähnlichen Situation bin. Siehe dazu meine Beiträge. Das belastende bei mir, die Gastrologen meinen eher dass die Entzündungen von Diclofenak einem NSRA Medikament verursacht sind, die Histologie meint eindeutig es ist eine Colitis...
von Katarina
Sa 30. Nov 2019, 12:27
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Stenosen und Divertikel - NSRA bedingt- Ced : Ja-nein
Antworten: 0
Zugriffe: 355

Stenosen und Divertikel - NSRA bedingt- Ced : Ja-nein

Bei der erneuten Colo wurden jetzt mehrere Stenosen festgestellt die aber nicht gedehnt werden mussten da diese mit Coloskop jetzt durchgaengig waren . Im Coecumbereich wurden 2 grosse Divertikel gefunden in die sich Kotsteine abgelagert haben. Divertikel hatte ich bislang noch nie. Empfehlung der G...
von Katarina
Mo 25. Nov 2019, 14:22
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Jetzt doch??
Antworten: 5
Zugriffe: 997

Re: Jetzt doch??

Danke für die ausführliche Re. Na ja, damals wurde nichts gefunden mir ging es nicht gut und ich war einfach enttäuscht etc.Mit den Magen Darm Probleme konnte ich bis zum Frühjahr einigermaßen leben aber die Orthopaedische Problem e bzw. Schmerzen stehen für mich im Vordergrund. Es gibt sicher schon...
von Katarina
Sa 23. Nov 2019, 11:45
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Jetzt doch??
Antworten: 5
Zugriffe: 997

Jetzt doch??

Hallo Ich habe mich vor längerer Zeit bei euch gemeldet als Rosmarin weil ich Probleme hatte mit Koliken , Schmerzen nach dem Essen, Durchfälle Nahrungs-Unvertraeglichkeiten etc. Damals Salufalk bekommen. Man ging davon aus, dass Diclofenak NSRA verantwortlich war. Jetzt mit Hb von 4,5 in die Klinik...