Die Suche ergab 8 Treffer

von FräuleinAnna
Mi 25. Mär 2020, 08:58
Forum: Beruf & Ausbildung
Thema: Arbeiten im Kundenverkehr trotz Immunsuppression und Corona?
Antworten: 11
Zugriffe: 1396

Re: Arbeiten im Kundenverkehr trotz Immunsuppression und Corona?

Die aktuelle Lage führt bei vielen Betroffenen einer Risikogruppe zu einem psych. Belastungserleben aus Ängsten und Niedergeschlagenheit, welches sich als Anpassungsstörung F43.2 diagnostizieren lässt und damit eine AU rechtfertigen kann.
von FräuleinAnna
Di 24. Mär 2020, 22:27
Forum: Beruf & Ausbildung
Thema: Arbeiten im Kundenverkehr trotz Immunsuppression und Corona?
Antworten: 11
Zugriffe: 1396

Re: Arbeiten im Kundenverkehr trotz Immunsuppression und Corona?

Hi Flip, Ich bin bei dir . Eine zweiwöchige Au bringt da wenig. Es muss eine längerfristige Lösung her ! Ich find es gut, dass du der Typ „durchbeißen“ bist, das ist auch ehrenhaft ! Und gleichzeitig solltest du dich auch ernst und wichtig nehmen. Es dankt Dir niemand , wenn du gut gearbeitet hast a...
von FräuleinAnna
Di 24. Mär 2020, 22:05
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Corona: Arbeit/Azathioprin ausschleichen
Antworten: 11
Zugriffe: 993

Re: Corona: Arbeit/Azathioprin ausschleichen

Oh man das ist einfach frustrierend ohne Ende. Die Chefs haben doch eine Fürsorgepflicht!!!! Das tut mir leid zu hören !! Das klingt ja schon nach Erpressung! Ich find es aber gut, dass du ehrlich warst. Sich einfach krankschreiben zu lassen ist der einfachste Weg, aber man möchte ja auch offen mit ...
von FräuleinAnna
Di 24. Mär 2020, 14:53
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Corona: Arbeit/Azathioprin ausschleichen
Antworten: 11
Zugriffe: 993

Re: Corona: Arbeit/Azathioprin ausschleichen

Hallo bin in ähnlicher Situation! Ich bin inmunsuppremiert und arbeite in einer Praxis . Aktuell habe ich eine AU und habe meinen Chef nun gebeten auf Home Office umzustellen. Noch hat er nicht geantwortet ... Bislang hab ich noch nichts zu meiner „Sonderstellung“ gesagt, aber wenn es sich nicht änd...
von FräuleinAnna
Di 17. Mär 2020, 13:11
Forum: Beruf & Ausbildung
Thema: Arbeiten im Kundenverkehr trotz Immunsuppression und Corona?
Antworten: 11
Zugriffe: 1396

Re: Arbeiten im Kundenverkehr trotz Immunsuppression und Corona?

Hall nici, Die AU erst einmal um ein paar Tage zu verlängern klingt sinnvoll. Wenn du einen BR hast ist das doch super. Damit bist du auf der sicheren Seite. Ich verstehe aber das Dilemma und auch die Gründe dafür sich ein Beschäftigungsverbot ausstellen zu lassen, wenn kein Home office möglich gema...
von FräuleinAnna
Di 17. Mär 2020, 12:04
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Corona - Immunsuppression - Arbeit im Krankenhaus
Antworten: 8
Zugriffe: 1302

Re: Corona - Immunsuppression - Arbeit im Krankenhaus

Hallo und danke für das Teilen dieser wichtigen Info. Ich nehme remicade nun seit ca 5 Monaten und arbeite auch in einer Praxis, bin aktuell AU für eine Woche und weiß nicht für wie lange ich das bezüglich Corona ggf. noch verlängern sollte.home office ist in meinem Job nicht möglich. Mein Gastro ha...
von FräuleinAnna
Mi 11. Sep 2019, 16:59
Forum: Partnerschaft, Schwangerschaft und Angehörige
Thema: Aktuell noch jemand schwanger?
Antworten: 10
Zugriffe: 6913

Re: Aktuell noch jemand schwanger?

Gleiche Frage habe ich auch und wollte das Thema mal wieder auftauen:)
von FräuleinAnna
Mo 9. Sep 2019, 17:32
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Moin hier bin ich :)
Antworten: 2
Zugriffe: 806

Moin hier bin ich :)

Hallo liebe Leidensgenossen! Ich möchte mich kurz vorstellen Ich bin Anna, 32 Jahre. CU seit dem 15ten Lebensjahr. Ich hatte eigentlich immer Glück gehabt mit der Erkrankung und nie großartig lange Beschwerden. Mein erster schlimmer Schub wurde 2015 letztendlich mit Prednisolon super behandelt ganz ...