Die Suche ergab 70 Treffer

von Haya
Do 12. Mär 2020, 14:28
Forum: Komplementärmedizin
Thema: MSM wirklich gesund für entzündeten Darm?
Antworten: 2
Zugriffe: 244

MSM wirklich gesund für entzündeten Darm?

Liebe User, ich lese überall, wie super MSM sein soll bei Chronischen Darmentzündungen, aber übertreibe ich oder habe ich Recht damit, dass man doch bei Darmentzündungen gar keinen Schwefel zu sich nehmen soll? Ich persönlich habe immer große Probleme gehabt, wenn ich Wein getrunken habe oder geschw...
von Haya
Mi 11. Mär 2020, 13:12
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Schleim im Stuhl
Antworten: 4
Zugriffe: 427

Re: Schleim im Stuhl

Hi SUnflo, hatte Gestern eine Darmspiegelung und mein halber Darm vom Rektum aufwärts ist wieder mittelgradig entzündet. Also ich esse Obst, aber nur beschränkt. Bananen, Avocado, Papaya, Apfel geschält, und Zitronensaft mit Wasser gemischt. Mehr bekommt mir leider nicht. Ich persönlich esse nur noc...
von Haya
So 8. Mär 2020, 15:50
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Schleim im Stuhl
Antworten: 4
Zugriffe: 427

Re: Schleim im Stuhl

Liebe Sunflo, wenn ich Schleim in der Toilette habe, dann lasse ich komplett Zucker, Milchprodukte und Hefe weg. Aber wirklich. Ich verzichte auf Marmelade. Mittlerweile esse ich gar keinen Zucker mehr und der Schleim ist kaum noch vorhanden. Vielleicht magst du das auch mal ausprobieren und schauen...
von Haya
Do 5. Mär 2020, 13:21
Forum: Komplementärmedizin
Thema: Erfahrungen mit Probiotikum Omnibiotic SR9
Antworten: 10
Zugriffe: 893

Re: Erfahrungen mit Probiotikum Omnibiotic SR9

Das mit Kefir und Joghurt ist ne gute Sache, aber auch fermentiertes Gemüse hilft (im Bioladen als Möhre, Rote Beete, Rotkohl zu bekommen). Oder auch "milchsauer vergorener" Gemüsesaft (Rote Beete, Karotte, Sauerkraut). Ich persönlich kaufe mir immer das fermentierte Gemüse im Glas. Hilft echt gut h...
von Haya
Do 5. Mär 2020, 12:47
Forum: Komplementärmedizin
Thema: Was sagt ihr zu Vitamin D3 Kapseln
Antworten: 6
Zugriffe: 555

Re: Was sagt ihr zu Vitamin D3 Kapseln

Hi du. Als ich einen schlimmen Schub hatte, war mein Vitamin D Wert am Boden. Seit einiger Zeit nehme ich 6000 IE und 180 μg K2 dazu ein. (Körpergewicht 62kg) Ein Richtwert: Bei gesunden Menschen soll man Vitamin D 50 IE pro kg Körpergewicht und K2 2-3 μg pro kg Körpergewicht einnehmen. Am besten al...
von Haya
Sa 29. Feb 2020, 16:59
Forum: Begleiterkrankungen, PSC, Pouch und Stoma
Thema: Seborrhoisches Ekzem
Antworten: 9
Zugriffe: 566

Re: Seborrhoisches Ekzem

@wase

meinst du ANCA-Bluttest?
von Haya
Sa 29. Feb 2020, 16:11
Forum: Begleiterkrankungen, PSC, Pouch und Stoma
Thema: Seborrhoisches Ekzem
Antworten: 9
Zugriffe: 566

Re: Seborrhoisches Ekzem

Wow, danke euch für die wertvollen Tipps!!! :o :) Der Arzt riet mit Head and shoulders waschen danach totes Meer Tonikum auf die Kopfhaut einmassieren. Für die Haut Bepanthen Creme plus.Sie heisst in Dtl. Bepanthen irgendwas,auf jeden Fall ist Chlorhexamed drin. Da gibt es nur Eine.Das hat super geh...
von Haya
Sa 22. Feb 2020, 16:52
Forum: Begleiterkrankungen, PSC, Pouch und Stoma
Thema: Seborrhoisches Ekzem
Antworten: 9
Zugriffe: 566

Re: Seborrhoisches Ekzem

Also ich habe festgestellt, dass es immer schlimm wird mit dem Ekzem, wenn ich Kortsion genommen habe und die Therapie beendet hab. Danach flammt es extrem auf.

Auch wenn ich Hefegebäck esse. Das ist ganz schlimm, dann wird das Ekzem extrem doll.
von Haya
Mo 27. Jan 2020, 15:04
Forum: Psyche & CED
Thema: Hochsensibel und Darmprobleme
Antworten: 7
Zugriffe: 922

Re: Hochsensibel und Darmprobleme

Wow, ja auch ich finde mich da wieder in den Punkten. Vor allem Harmoniebedürftig, extrem hoher Selbstanspruch, sehr emotional, nehme auch alles persönlich, ich denke über Dinge mindestens 3 Tage lang exessiv nach, auch wenn es nur Kleinigkeiten sind. Ich denke auch, dass ich hochsensibel bin. Bzw n...
von Haya
So 26. Jan 2020, 15:32
Forum: Begleiterkrankungen, PSC, Pouch und Stoma
Thema: Seborrhoisches Ekzem
Antworten: 9
Zugriffe: 566

Re: Seborrhoisches Ekzem

Vielen Dank für die Infos. Bin wirklich für jede Erfahrung dankbar :)

Hast du Heute gar keine Probleme mehr mit dem Ekzem?