Die Suche ergab 16 Treffer

von Cara
Sa 9. Mai 2020, 12:38
Forum: Begleiterkrankungen, PSC, Pouch und Stoma
Thema: Gleich für's Stoma entscheiden. Wer hat sich getraut?
Antworten: 46
Zugriffe: 3352

Re: Gleich für's Stoma entscheiden. Wer hat sich getraut?

Oh wie toll Elfe, das freut mich für dich.

Mein Stumpf ist noch da und wenn ich Beschwerden
hab nehm ich Mesalazin Zäpfchen und gut ist es.
Der käme nur im äussersten Notfall weg.

Grüßle
von Cara
Fr 10. Apr 2020, 19:02
Forum: Anmerkungen, Vorschläge
Thema: "Mitglieder"?
Antworten: 10
Zugriffe: 6172

Re: "Mitglieder"?

Ich fände es hilfreich wenn zu erkennen wäre,
ob ein Mitglied nun männlich oder weiblich ist.
Oder übersehe ich nur was? 😏

Grüßle
von Cara
Mi 25. Mär 2020, 17:56
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: schwarze teils schleimige Fäden im Stuhl
Antworten: 4
Zugriffe: 390

Re: schwarze teils schleimige Fäden im Stuhl

Hi Sunflo,

diese schwarzen Streifen kenne ich noch aus der Zeit mit Kortison Rektalschaum.

Mein Gastro meinte damals, kein Grund zur Sorge.

Grüßle
von Cara
Mi 25. Mär 2020, 17:54
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: schwarze teils schleimige Fäden im Stuhl
Antworten: 4
Zugriffe: 390

Re: schwarze teils schleimige Fäden im Stuhl

Hi Sunflo,

diese von dir beschriebenen schwarzen Streifen kenne ich noch aus der Zeit mit Kortison Rektalschaum.

Mein Gastro meinte damals, kein Grund zur Sorge.

Grüßle
von Cara
Mi 19. Feb 2020, 16:23
Forum: Psyche & CED
Thema: Macht Entyvio blöd?
Antworten: 6
Zugriffe: 676

Re: Macht Entyvio blöd?

Vitamin B12 Mangel kann ebenfalls die Ursache für Konzentrationsstörungen sein.
Gerade bei CED kommt das gerne vor. Und manche Medikamente können dies
auch bewirken.
Also auch immer mal in diese Richtung denken

Grüßle
von Cara
Mi 29. Jan 2020, 19:44
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Colitis: Alkohol und Shisha erlaubt?
Antworten: 8
Zugriffe: 591

Re: Colitis: Alkohol und Shisha erlaubt?

Hallo, Tabakkonsum, also z. B.das Rauchen von Zigaretten, hat auf den Grad der Schwere des Verlaufs einer Colitis Ulcerosa einen positiven Effekt. So war es bei mir auch. Lange Jahre hatte ich einen recht milden Verlauf meiner CU. Als ich aus anderweitigen gesundheitlichen Gründen aufhören musste wa...
von Cara
Mi 15. Jan 2020, 20:54
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Es ist soweit
Antworten: 8
Zugriffe: 1468

Re: Es ist soweit

"Ein künstlicher Ausgang wäre für mich noch das Sahnehäubchen auf dem Desaster, darum hatte ich mich im KH mit Händen und Füßen dagegen gewehrt" ..und genau das, nämlich mein Stoma, ist für mich rückblickend gesehen das Beste was mir passieren konnte. Auf das "Wie" hätte ich zwar gerne verzichtet, a...
von Cara
Fr 3. Jan 2020, 21:59
Forum: Psyche & CED
Thema: Hochsensibel und Darmprobleme
Antworten: 7
Zugriffe: 1154

Re: Hochsensibel und Darmprobleme

Hi alle, ich finde mich hier auch mindestens zu 80 Prozent wieder, eher mehr. Der jahrzehntelange Verlauf meiner CU und schlussendlich das Finale mit Wochen im Koma, Nahtod und Not Operation haben das Blatt für mich jedoch gewendet. Es ist so, als hätte ich mit dem Ende der Colitis (Kolektomie) all ...
von Cara
Mo 30. Dez 2019, 21:47
Forum: Begleiterkrankungen, PSC, Pouch und Stoma
Thema: Gleich für's Stoma entscheiden. Wer hat sich getraut?
Antworten: 46
Zugriffe: 3352

Re: Gleich für's Stoma entscheiden. Wer hat sich getraut?

Hallo Elfe, mit meinem Flüssigkeitshaushalt habe ich keine Probleme, da hat sich für mich nichts geändert. Ich trinke so wie ich Durst habe und das scheint genug zu sein. Ich komme ca. auf gut 2,5 Liter am Tag. Im Sommer bei vermehrtem Schwitzen natürlich mehr. Spargel esse ich zwar, aber nur die Sp...
von Cara
Do 26. Dez 2019, 19:57
Forum: Begleiterkrankungen, PSC, Pouch und Stoma
Thema: Gleich für's Stoma entscheiden. Wer hat sich getraut?
Antworten: 46
Zugriffe: 3352

Re: Gleich für's Stoma entscheiden. Wer hat sich getraut?

Hallo Elfe, nahrungsmitteltechnisch hab ich keinerlei Einschränkungen. Ich vertrage alles, auch Kaffee. Einzig bei Nüssen halte ich mich zurück, diese sprengen gerne schon mal die Versorgung, wenn ichs übertreibe. Ich hab etwas Zeit gebraucht um die richtige Versorgung zu finden. Einfach anfangs so ...