Die Suche ergab 9 Treffer

von ute_55
Mi 6. Nov 2019, 20:00
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Wo sind die mit mikroskopischer Kolitis ?
Antworten: 7
Zugriffe: 1084

Re: Wo sind die mit mikroskopischer Kolitis ?

Also ich habe mal recherchiert.... Die von alarmdarm genannten Mittel kann man auch alle über Internet-Apotheken bestellen, sind eventuell günstiger als Vorort. Aber nimmst du die Mittel alle parallel oder abwechselnd? Bei einem der drei Mittel schreibt man, dass es nicht länger als 6 Monate amStück...
von ute_55
Mi 6. Nov 2019, 07:23
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Wo sind die mit mikroskopischer Kolitis ?
Antworten: 7
Zugriffe: 1084

Re: Wo sind die mit mikroskopischer Kolitis ?

Hallo! Vor rund 4 Monaten wurde bei mir Lymphocytäre Colitis diagnostiziert! Seitdem nehme ich Cortison (Entocort). Zwar sollte ich es nach 6 Wochen ausschleichen, aber dann habe ich wieder massive Durchfälle. Also nehme ich weiterhin eine Kapsel (3 mg) täglich. Kurkuma und Flohsamenschalen sowieso!...
von ute_55
Mi 14. Aug 2019, 12:28
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Lymphocytäre Colitis
Antworten: 8
Zugriffe: 7127

Re: Lymphocytäre Colitis

Hallo Bonny, seit zwei Wochen nehme ich 9mg Entocort (Budesonid). Allerdings kann bei mir von Gewichtsverlust überhaupt nicht die Rede sein, ich habe eher ein Kilo zugelegt, obwohl ich in Augenblick sehr sehr sparsam esse. Auch diese Hauteinblutungen - von denen ich hier schon viel gelesen habe - si...
von ute_55
Fr 9. Aug 2019, 17:40
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Lymphocytäre Colitis
Antworten: 8
Zugriffe: 7127

Re: Lymphocytäre Colitis

Ohhhh, jetzt sind wir schon zu dritt... alarmdarm, Tiffy und meine Wenigkeit! Im Augenblick geht‘s mir relativ gut, dank Entocord, 9mg seit 10 Tagen und Flohsamenschalen. Allerdings habe ich kein einziges Pfündchen abgenommen, auch nicht als ich noch über fast 4 Monate ca. 10 - 20 wässerige Durchfäl...
von ute_55
Mi 7. Aug 2019, 23:25
Forum: Psyche & CED
Thema: Emotionaler Stress als Auslöser?
Antworten: 22
Zugriffe: 5379

Re: Emotionaler Stress als Auslöser

Hallo an alle! Nun lese ich mich seit Tagen hier kreuz und quer durchs ganze Forum und stoße nun auf diesen Thread! „Stress als Auslöser“ Diese Frage beschäftigt mich derzeit intensivst! Zwar leide ich nicht an MC und auch nicht an CU, aber vor gut einer Woche bekam ich die Diagnose: Lymphozytäre Co...
von ute_55
Mi 7. Aug 2019, 23:25
Forum: Psyche & CED
Thema: Emotionaler Stress als Auslöser?
Antworten: 22
Zugriffe: 5379

Re: Emotionaler Stress als Auslöser

Hallo an alle! Nun lese ich mich seit Tagen hier kreuz und quer durchs ganze Forum und stoße nun auf diesen Thread! „Stress als Auslöser“ Diese Frage beschäftigt mich derzeit intensivst! Zwar leide ich nicht an MC und auch nicht an CU, aber vor gut einer Woche bekam ich die Diagnose: Lymphozytäre Co...
von ute_55
Di 6. Aug 2019, 22:28
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Neu - CU seit 2017
Antworten: 4
Zugriffe: 1868

Re: Neu - CU seit 2017

Hallo Dana Panda! Ich finde es wirklich toll und hilfreich, wenn sich hier viele mit ihren Erfahrungen - positive wie negative - einbringen! [quote="Dana Panda"] - dann kann ich dir nen paar Infos geben die ich habe :)[/ Beim Lesen deines Postings denke ich, warum veröffentlichst du deine Infos hier...
von ute_55
Mo 5. Aug 2019, 18:39
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Lymphocytäre Colitis
Antworten: 8
Zugriffe: 7127

Re: Lymphocytäre Colitis

Hallo Tiffy,

freue mich natürlich über jede Antwort!

Mit „die andere Form“ meinst du wahrscheinlich die kollagene Colitis!?
Was ich bisher so gelesen habe, sind beide Formen geprägt von ähnlichen Symptomen und werden auch mit den gleichen Medikamenten therapiert, oder?
von ute_55
Mo 5. Aug 2019, 16:40
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Lymphocytäre Colitis
Antworten: 8
Zugriffe: 7127

Lymphocytäre Colitis

Freundliches Hallo an alle! 3 1/2 Monate hatte ich (weiblich, 63 Jahre) schlimmste Durchfälle, überwiegend morgens direkt nach dem Aufwachen. Bis zu 30 Mal bin ich dann zum Klo gesprintet! Ich weiß nicht, ob es Zufall war, oder Stress ein mitauslösender Faktor war: jedenfalls begann dieser schreckli...