Mutaflor

Austausch zu medizinischen Aspekten von Morbus Crohn, Colitis ulcerosa und mikroskopischen Kolitiden.
Antworten
NELIA61
neu hier
Beiträge: 1
Registriert: Mo 27. Jul 2020, 17:26

Mutaflor

Beitrag von NELIA61 »

Hallo hat hier jemand Ahnung von Mutaflor,? Ich musste längere Zeit cortison nehmen und diverse andere Medikamente. Wie sieht es aus die Darmflora wieder aufzubauen? Hat da jemand eine Idee ob es sinnvoll ist mutaflor zu nehmen oder etwas anderes und wenn Mutaflor wieviel? LG

Anton
Dauergast
Beiträge: 203
Registriert: Mo 18. Feb 2013, 11:19
Diagnose: CU seit 2007
Wohnort: Berlin

Re: Mutaflor

Beitrag von Anton »

Hallo zurück,
ich nehme immer Mutaflor, da es auch entzündungshemmend wirkt, 2 Kapseln früh. Falls du stärkere Blähungen bekommen solltest, dann nimm erst mal eine.
Bin in Remission gekommen mit SpongiCol (Ei-Lecithin-Kapseln, 3 x 2 Stk. Vielleicht wäre das ja auch etwas für dich. Baut die Darmschleimhaut wieder auf. Ich nehme beides durchgehend.

LG und viel Erfolg
Anton

Mattin
ist öfter hier
Beiträge: 43
Registriert: Sa 25. Jul 2020, 12:49
Diagnose: Col. Crohn seit 2003

Re: Mutaflor

Beitrag von Mattin »

Hallo,

nehme seit Monaten Mutaflor (2x1), keine Probleme damit. Kann indes die Wirkung noch nicht einschätzen, da von Prednisolon überlagert....

Grüße,

Der Mattin

Antworten