Morbus Bechterew

Neu im Forum? Hier könnt Ihr Euch vorstellen. Im eigenen Interesse bitte keine richtigen Namen nennen.
Antworten
Chris67
neu hier
Beiträge: 1
Registriert: So 24. Mai 2020, 22:04

Morbus Bechterew

Beitrag von Chris67 »

Hallo in die Runde,

habe die CED als Zugabe zu einem Morbus Bechterew (schwere Verkaufsform) bekommen. Bin Anfang/Mitte 50 und habe aufgrund eines sozialmedizinischen Gutachtens des MDK zwischenzeitlich einen Rentenantrag gestellt (hauptsächlich wegen der mittlerweile vom MB verursachten Verwüstungen). Aufgrund eines Rückenmarksschadens hab ich auch eine Parese beider Beine. Als weitere Zugabe hat der MB mir noch Psoriasis beschert, laut meinen Fachärzten sind das alles HLA-B27 assozierte Erkrankungen. Aus dem Rest versuche ich gerade das beste zu machen. Die Frage die mich hierher gebracht hat konnte ich mir durch bestehende Threads schon beantworten, die ging in Richtung Loperamid. Ansonsten würde mich interessieren, obs noch andere gibt, die auch mehrfach beim HLA-B27 zugegriffen haben ;)

Antworten