Bin ich zu empfindlich??

Psychologischen Aspekte im Zusammenhang mit CED.
Michael8000
fühlt sich wohl hier
Beiträge: 74
Registriert: So 15. Dez 2019, 15:22

Re: Bin ich zu empfindlich??

Beitrag von Michael8000 »

Hallo Roxy,

über deinen positiven Ausgang freue ich mich.

Als CED'ler habe einen anderen Weg gefunden.
Ist es ab 22 Uhr bei geschlossenem Fenster laut, das ich mit einer Handy App prüfe (> 35 db (A) reine Wohngebiete), rufe ich sofort die Polizei an, da ich Steuern zahle. Ich sage "Es ist laut hier".
Die Polizei kommt an meine Wohnungstür, wobei sie den Lärm schon von der Straße hört. Sie fragt, ob ich die betreffende Person persönlich kenne, die so laut ist. Ich verneine. Die Polizei kann danach sachlich zum Thema kommen.
(In meinem Fall ist der Nachbar nach ca. drei Monaten freiwillig ausgezogen.)
Mein Tipp: Handy App nutzen und dokumentieren. Polizei rufen. Persönliche Gespräche mit dem Nachbarn unbedingt vermeiden, da die Polizei dann besser agieren kann.
Die Polizei verhindert damit einen weiteren Schub bei mir. Ich kann arbeiten gehen und Steuern zahlen.

Gruß
Michael

Antworten