Euro-(WC)-Schlüssel

Schwerbehinderung, Rente, Kur etc. Austausch unter Betroffenen. Hier erfolgt keine Beratung durch den AK Sozialrecht!
Antworten
Suchender75
ist öfter hier
Beiträge: 23
Registriert: Fr 17. Apr 2020, 22:27
Diagnose: Morbus Crohn 2020

Euro-(WC)-Schlüssel

Beitrag von Suchender75 »

Hallo alle zusammen,

Mal ne doofe Frage. Bei der Anmeldung zum DCCV-Mitglied habe ich unter Vortrile gelesen das man den Euroschlüssel ohne Nachweis bestellen kann. Hab dann mal im Internet rumgestöbert, was ist das überhaupt und wie bekommt man ihn.
Nun bin ich doch etwas verwirrt. Das dieser Schlüssel für Menschen mit Schwerbehindertenausweis ist und mit anderen Erkrankungen. Für Menschen CU und Morbus Crohn. Nun bin ich mir nicht sicher ob man bei Morbus Crohn nun nur einen Nachweis vom Arzt braucht oder einen Schwerbehindertenausweis. Da ich mich im Notfall ausweisen muss.
Ich habe meine Diagnose zwar erst seit kurzem und zur Zeit einen milden Verlauf, da ich aber viel mit dem Auto in der Republik unterwegs bin, wär das doch eine interessante Sache. Wie oft bin ich leicht gequält weitergefahren, da die normalen Autobahn WCs massiv verdreckt waren. Oder auch mal in der Freizeit im Stadion (zur Zeit natürlich nicht).

MfG

Suchender

Suchender75
ist öfter hier
Beiträge: 23
Registriert: Fr 17. Apr 2020, 22:27
Diagnose: Morbus Crohn 2020

Re: Euro-(WC)-Schlüssel

Beitrag von Suchender75 »

Hallo alle zusammen,

entschuldigt mein vorherigen Post. Dieser ist ziemlich durcheinander. Das kommt davon wenn 3 Kinder mich ständig unterbrechen. :lol:
Mal zusammengefasst: Ich wollte eigentlich nur wissen ab wann ich berechtigt bin, diesen Schlüssel zu bestellen und zu benutzen. Muss ich einen Schwerbehindertenausweis haben oder reicht eine Bestätigung vom Arzt ?

MfG

Suchender

glöckchen09
könnte auch hier einziehen
Beiträge: 438
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 21:15
Diagnose: MC seit 2010

Re: Euro-(WC)-Schlüssel

Beitrag von glöckchen09 »

Hallo Suchender 75,

also DCCV Mitglied braucht du weder eine Bestätigung noch einen Schwerbehindertenausweis. Deine Mitgliedschaft reicht aus um den Schlüssel über den Shop der DCCV bestellen zu können.
Ich habe auch keine Bestätigung bei mir wenn ichu nterwegs bin. Vor wem sollte ich mich rechtfertigen müssen? es wird schon einen Grund haben, dass ich diesen Schlüssel besitze.

Man wird als Fußgänger oft blöd angeguckt, wenn man die ,,Rolli" toilette benutzt, das ist mir aber mittlerweile wurscht. Nur als Info, daran musste ich mich zuerst gewöhnen...

Liebe Grüße, glöckchen09

Suchender75
ist öfter hier
Beiträge: 23
Registriert: Fr 17. Apr 2020, 22:27
Diagnose: Morbus Crohn 2020

Re: Euro-(WC)-Schlüssel

Beitrag von Suchender75 »

Hallo alle zusammen,

Danke für deine Antwort Glöckchen09. Dann weiß ich jetzt Bescheid 👍

Ich glaube Dir, das zu 99%, ausser manch komischer Blick, keine Probleme auftreten. Aber ich kenne das z.B.: aus dem Stadion vom VfL Bochum. Da steht ein Sicherheitsmitarbeiter am Behinderten-WC, der öffnet zur Hilfe für die Rollstuhlfahrer die Tür oder Kontrolliert das kein Unbefugter dort blödsinn macht. Das wäre jetzt glaube ich, als Beispiel, eine Situation die vielleicht etwas Problematischer wäre. Darum meinte ich das mit dem ausweisen.

MfG

Suchender

Benutzeravatar
Roxypüppchen
Dauergast
Beiträge: 102
Registriert: Sa 23. Aug 2014, 18:37
Diagnose: MC seit 2014

Re: Euro-(WC)-Schlüssel

Beitrag von Roxypüppchen »

Hallo Suchender,

als DCCV Mitglied kannst Du Dir zusätzlich eine Art "Nutzungsberechtigung" ausstellen lassen. Diese wird auf Deinem Namen ausgestellt und bestätigt das Du an einer nicht ansteckenden Erkrankung leidest, die nötig macht das Du eine solche Toilette aufsuchen darfst.

Hatte ganz zu Anfang auch mal eine solch blöde Situation im Bahnhof in Leipzig und bekam damals auf Rückfrage bei der DCCV eine solche... Seitdem habe ich die nie wieder gebraucht - aber beruhigt hat sie mich nach diesem Vorfall. Heute gehe ich über solche Kommentare drüber weg.

Alles Gute, Roxy

Zuhause ist nicht, wo das Herz ist, sondern wo der Hund ist. (J. Rose Barber)

Suchender75
ist öfter hier
Beiträge: 23
Registriert: Fr 17. Apr 2020, 22:27
Diagnose: Morbus Crohn 2020

Re: Euro-(WC)-Schlüssel

Beitrag von Suchender75 »

Hallo alle zusammen,

danke Roxy. Das hört sich gut an. 👍
Das ist beruhigend.

MfG Suchender

Vered
beginnt sich einzuleben
Beiträge: 11
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 22:48

Re: Euro-(WC)-Schlüssel

Beitrag von Vered »

Hallo,

mein Euro-(WC)- Schlüssel kam vorgestern an.
Ich habe zwar schon mittlerweile seit 26 Jahren MC und kam bisher damit prima zurecht, aber seit Corona habe ich Angst, daß ich vielleicht unterwegs keine offene Toilette finde, weil die bei den Fastfood-Restaurants z.B. oft gesperrt sind.
Die habe ich bisher gerne genutzt und auch einige andere meiner "Anlaufstellen" sind Dank Corona weggefallen.
Im Bio-Supermarkt durfte ich letztens dagegen zum Glück das Kunden-WC auf eigene Verantwortung benutzen.
Jetzt habe ich den Schlüssel immer in der Handtasche, aber eingesetzt habe ich ihn noch nicht.
Schon alleine seine Anwesenheit hat eine beruhigende Wirkung auf meinen Darm. ;)
Bleibt "gesund".

LG Vered

Antworten