Die Suche ergab 916 Treffer

von Kaja
Do 5. Mai 2016, 22:32
Forum: Recht und Soziales
Thema: Verschlimmerungsantrag
Antworten: 37
Zugriffe: 21872

Re: Verschlimmerungsantrag

Hi Claudia, so wie du die Begutachtung beschreibst, hört sich diese sehr oberflächlich an. - keine Abfrage der aktuellen Medikation - kein Aufnehmen der Körpermaße / Gewicht usw. ABER ´Durchführung eines LUFU`s und Fragen nach der Wirbelsäule???? Hallo??? Total daneben? Es hätte die Frage nach Glied...
von Kaja
Mi 27. Apr 2016, 21:41
Forum: Recht und Soziales
Thema: Verschlimmerungsantrag
Antworten: 37
Zugriffe: 21872

Re: Verschlimmerungsantrag

Hallo Thilo, wie kommst Du darauf, dass mich meine Klage emotional sehr belastet? Bist Du Psychologe? Oder willst Du mich hier einfach als "aufgeschrecktes Huhn" degradieren? Ich wüßte nicht, warum ein MC über Magen, Dünn und Dickdarm mit Stenose und entsprechender Medikation mit einem GdB von 20% b...
von Kaja
Mi 27. Apr 2016, 19:54
Forum: Recht und Soziales
Thema: Verschlimmerungsantrag
Antworten: 37
Zugriffe: 21872

Re: Verschlimmerungsantrag

Hallo Thilo, ich habe z. Zt. eine Klage gegen das VA laufen. 1. Antrag: Entschieden über den GdB hat der Hausmeister, Gärtner etc.??? Noch nicht mal den Klarnamen bekommt man. Hallo, das VA hat sehr viel zu vertuschen!!! Eine krackelige Unterschrift auf dem Bearbeitungsbogen. Somit noch nicht mal ei...
von Kaja
Di 26. Apr 2016, 20:21
Forum: Recht und Soziales
Thema: Verschlimmerungsantrag
Antworten: 37
Zugriffe: 21872

Re: Verschlimmerungsantrag

Hallo Claudia, Du kannst zum Gutachten eine Begleitperson mitnehmen (im Internet findest Du sehr viele Urteile zum Thema Gutachten & Begleitperson). Diese ist dann bei der Untersuchung und dem Gespräch dabei. Darf sich aber nicht "einmischen". Die Begleitperson kündigst Du schriftlich an. Man hat Di...
von Kaja
Mi 30. Dez 2015, 10:10
Forum: Recht und Soziales
Thema: Verschlimmerungsantrag
Antworten: 37
Zugriffe: 21872

Re: Verschlimmerungsantrag

Hallo Thilo, warum so grandig? http://www.talent-plus.de/arbeitnehmer-bewerber/bestehende-arbeitsverhaeltnisse/Behindert_was_nun/Feststellungsverfahren/Antragsverfahren/index.html "Beschleunigtes Verfahren für erwerbstätige Personen Für die Bearbeitungszeit gelten für erwebstätige Personen die in §§...
von Kaja
Sa 19. Dez 2015, 18:52
Forum: Recht und Soziales
Thema: Verschlimmerungsantrag
Antworten: 37
Zugriffe: 21872

Re: Verschlimmerungsantrag

Hallo Samson, "Besondere Einzelfälle werden vorrangig bearbeitet: Anträge von berufstätigen Personen, die noch keine Schwerbehindertenfeststellung haben oder Berufstätige, bei denen bisher ein GdB von unter 50 festgestellt wurde. " Das beschleunigte Verfahren für erwerbstätige Personen (SGB IX §§ 69...
von Kaja
Sa 24. Okt 2015, 21:58
Forum: Beruf & Ausbildung
Thema: Ausbildung Halbtags Morbus Crohn
Antworten: 2
Zugriffe: 2813

Re: Ausbildung Halbtags Morbus Crohn

Hallo Schraube, ich denke nicht, dass man die Stundenzahl während der Ausbildung reduzieren kann. Es müssen ja Ausbildungsinhalte abgedeckt werden. Aber Du könntest bei Deiner zuständigen IHK / HWK dennoch mal nachfragen. Ggf. gibt es doch Möglichkeiten, sicherlich auch anhand Deines wahrscheinlich ...
von Kaja
So 18. Okt 2015, 20:42
Forum: Recht und Soziales
Thema: Kur spezialisiert auf Orthopädie/Geriatrie. Was soll das?
Antworten: 11
Zugriffe: 3343

Re: Kur spezialisiert auf Orthopädie/Geriatrie. Was soll das

Hallo Kattie,

sinnigerweise bitte alles schriftlich machen.
Kannst ja ein Mail mit Empfangsbestätigung hin schicken und dann nach entsprechender Zeit mal telefonisch nachfassen.

Viele Grüße

Kaja
von Kaja
Do 8. Okt 2015, 21:54
Forum: Partnerschaft, Schwangerschaft und Angehörige
Thema: Sterilisation!!!
Antworten: 1
Zugriffe: 2205

Re: Sterilisation!!!

Hallo Blackpearl, eine Vasektomie müsste heute zwischen € 300 - 500 liegen. Die KK bezahlt im Grunde nur, wenn eine medizinische Indikation vorliegt. Trotz dessen bleibt es Euch ja frei, dennoch mal eine Anfrage an die KK zu stellen. Da ihr wahrscheinlich die Kosten selber tragen müsst, sprich somit...
von Kaja
Do 8. Okt 2015, 21:29
Forum: Ernährung
Thema: Nehmt ihr Nahrungsergänzungsmittel?
Antworten: 29
Zugriffe: 28906

Re: Nehmt ihr Nahrungsergänzungsmittel?

Hallo, ich nehme keine Nahrungsergänzungsmittel und kann mich nur Thilos Meinung anschließen. Da ich ja auch regelmäßig aufgrund meiner Medikamenteneinanhme zur BB-Kontrolle muss, weiß ich, dass meine Blutwerte soweit i. O. sind. Also warum sollte ich meinen Körper noch irgendwas "aufdrücken"??? Und...