Die Suche ergab 558 Treffer

von Korona
Sa 4. Jan 2020, 17:31
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Panik wegen Tochter
Antworten: 14
Zugriffe: 1330

Re: Panik wegen Tochter

Hallo MJHD, ich kann nachvollziehen, dass Du Dir Sorgen machst. Niemand will, dass sein Kind eine chronische Erkrankung entwickelt. Aber das was Du berichtest bietet keinerlei Anlass zu Sorge! Alles was passiert, wenn Du jetzt in Panik gerätst und anfängst Deine Tochter von Arzt zu Arzt zu schleppen...
von Korona
Sa 4. Jan 2020, 10:26
Forum: Begleiterkrankungen, PSC, Pouch und Stoma
Thema: Schließmuskeltraining nach Pouchanlage
Antworten: 2
Zugriffe: 756

Re: Schließmuskeltraining nach Pouchanlage

Hallo Rolf, Beckenbodentraining ist das Stichwort an dieser Stelle. Lass Dir ein Rezept geben und suche Dir eine/n guten Physiotherapeuten/in. Ggfs. jemand, der mit Schwangeren arbeitet bzw. Rückbildungsgymnastik macht. Die haben entsprechende Sensibilität für solche Fragen. Es ist ja nicht nur der ...
von Korona
Fr 3. Jan 2020, 20:42
Forum: Partnerschaft, Schwangerschaft und Angehörige
Thema: Probleme mit meinem erkrankten CU Partner.
Antworten: 6
Zugriffe: 1772

Re: Probleme mit meinem erkrankten CU Partner.

Hallo Pink Lady, es tut mir leid, das so deutlich sagen zu müssen, aber vermutlich ist genauso dies.... Ich habe mich 6Jahre lang für ihn aufgeopfert und nun tritt er mich Füßen ....das Problem. Das will doch niemand, dass eine andere Person sich opfert! Das macht Schuldgefühle und Abhängigkeit und ...
von Korona
Di 31. Dez 2019, 19:16
Forum: Begleiterkrankungen, PSC, Pouch und Stoma
Thema: Ständige Schmerzen im Pouch
Antworten: 18
Zugriffe: 3364

Re: Ständige Schmerzen im Pouch

Hallo Stephan, ich habe noch vor der Kolektomie mehrfach die Kombination Metronidazol/Ciprofloxacin bekommen. Ich sollte es immer vier bis 8 Wochen nehmen. Die NW waren sehr - ich nenne es mal vorsichtig: anstrengend! Währenddessen war die CU etwas ruhiger, nennenswert über die Einnahmezeit hinaus g...
von Korona
Fr 6. Dez 2019, 17:46
Forum: Ernährung
Thema: Kochen mit diversen Zusätzen
Antworten: 5
Zugriffe: 1212

Re: Kochen mit diversen Zusätzen

Hallo Setsuko, .....und wenn es dir schwer fällt auf dein Maggi zu verzichten, dann guck mal hier https://www.gartenjournal.net/liebstoeckel-verwendung Liebstöckel ist ein sehr intensives Kraut, auch Maggikraut genannt :mrgreen: Lecker! Vielleicht dauert es etwas, bis du dich umgewöhnst, aber die Ge...
von Korona
So 1. Dez 2019, 18:41
Forum: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
Thema: Mrt Becken
Antworten: 4
Zugriffe: 729

Re: Mrt Becken

Hallo Marion, ich kenne mich in Köln nicht aus, würde aber an Deiner Stelle die Radiologie in den einschlägigen Krankenhäusern anrufen, d.h. die, die auch eine Kolonproktologie haben, wenn möglich mit Spezialisierung auf CED, z.B. in Köln-Porz - wovon hier im Forum häufig berichtet wurde. Die sollte...
von Korona
Mo 18. Nov 2019, 11:49
Forum: Begleiterkrankungen, PSC, Pouch und Stoma
Thema: Ständige Schmerzen im Pouch
Antworten: 18
Zugriffe: 3364

Re: Ständige Schmerzen im Pouch

Hallo Tim, so eine Insuffizienz ist reparabel, ich weiss von jemandem, bei dem sie bewältigt wurde. Sowas kann immer vorkommen, denn die Viszeralchirurgen müssen vorgeschädigtes und manchmal entzündetes Gewebe operieren. Das ist für die Heilung nicht optimal. Und es gilt wie immer: solche Operatione...
von Korona
So 17. Nov 2019, 21:37
Forum: Begleiterkrankungen, PSC, Pouch und Stoma
Thema: Ständige Schmerzen im Pouch
Antworten: 18
Zugriffe: 3364

Re: Ständige Schmerzen im Pouch

Hallo schwarzgelb, das glaube ich gerne, dass es nicht angenehm ist, das zu lesen. Manchmal frage ich mich auch, ob man über diese negativen Vorgänge so öffentlich berichten soll. Niemand sollte sich unnötig ängstigen. Aber diese Themen auszuschliessen oder per PN zu behandeln ist m.E. auch nicht ri...
von Korona
Sa 16. Nov 2019, 10:55
Forum: Begleiterkrankungen, PSC, Pouch und Stoma
Thema: Ständige Schmerzen im Pouch
Antworten: 18
Zugriffe: 3364

Re: Ständige Schmerzen im Pouch

Hallo Tim, Deine Eindrücke zum entzündeten Cuff hast Du sicher geäußert und die Ärzte werden das aufgenommen haben. Es kann natürlich auch sein, dass Schmerzen in andere Bereiche ausstrahlen. Zu Deiner Frage Würde eine Fistel denn so positiv auf den Rektalschaum reagieren? Ich vermute, dass eine Fis...